So kompensieren Wärmepumpen den Klimaeffekt von Kühen! | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.So kompensieren Wärmepumpen den Klimaeffekt von Kühen! | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Wärmepumpen verbessern die Klimabilanz

Statistiken können manchmal echt langweilig sein. Diese hingegen wird sie garantiert verblüffen! Denn unsere Kollegen vom europäischen Wärmepumpenverband EHPA haben sich die spannende Frage gestellt, wie die in Europa installierten Wärmepumpen eigentlich den großen Einfluss von Kühen auf das Klima ausgleichen können - Kühe produzieren beim Verdauungsprozess nämlich viele klimaschädliche Gase. Da wir aber besonders viele von ihnen halten, weil wir sie lecker und / oder schön finden, ist das ein echter Klimakiller.

Wärmepumpen hingegen sparen viel CO2 ein, indem sie aus einer Kilowattstunde Strom das Vielfache an Wärme generieren. Und wie viel bringt das jetzt? Hier die Antwort:

Wärmepumpen haben in Deutschland im Jahr 2017 den Klimaeffekt von 962.596 Kühen kompensiert! Bei einem Bestand von ungefähr 4,2 Millionen Milchkühen ist das fast ein Viertel! In ganz Europa gleichen die installierten Wärmepumpen übrigens den Effekt von 8,2 Millionen Kühen aus. - Gute Nachricht für die Tiere und das Klima: Täglich steigt die Zahl der installierten Wärmepumpen.

Mehr spannende Statistiken finden Sie bei unseren Kollegen von der EHPA:

EHPA-Statistik-Tool

Zum Seitenanfang