Map-O-Meter April 2019 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Map-O-Meter April 2019 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Antragszahlen trotz konjunktureller Delle stabil

Trotz der zuletzt gedämpften Konjunktur ist die Zahl der Anträge auf Förderung einer klimafreundlichen und kostensparenden Wärmepumpe beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im April weitgehend stabil geblieben. Insgesamt wurde die Förderung seit Jahresbeginn 9.804 mal beantragt. Die Dynamik bei den Förderzahlen verlangsamt sich zuletzt allerdings deutlich. 

Einen Rückschluss auf die Gesamtentwicklung des Wärmepumpenmarktes lässt das allerdings noch nicht zu: Die gegenwärtigen Zahlen legen nahe, dass eine ähnliche Verlangsamung beim Wärmepumpenabsatz noch nicht zu beobachten ist. Entscheidend sind hier in den nächsten Monat neben die durch den Brexit beeinflusste Unsicherheit an den Märkten auch die weitere politische Entwicklung - sollten zusätzliche Instrumente wie die steuerlichen Erleichterungen für die energetischen Gebäudesanierung auf den Weg gebracht werden, könnte sich die Dynamik im Wärmepumpenmarkt insgesamt sogar noch verstärken.

Zum Seitenanfang