Wie hoch die eigenen Heizkosten ausfallen, liegt an verschiedenen Faktoren. Das Alter des Gebäudes, die Dämmung oder auch die Heizungsart sind wichtige Einflussfaktoren. Auf die meisten dieser Faktoren kann man Einfluss nehmen, um die Heizkosten zu verringern oder mehr Wohnkomfort zu erlangen. Mit dem aktuellen Heizspiegel von co2-online kann man jetzt ganz leicht prüfen, ob der eigenen Heizverbrauch angemessen  ist und wie sich an der ein oder anderen Ecke sparen lässt. Der Heizspiegel für Deutschland bietet bundesweite Vergleichswerte für Ihre Heizkosten und Ihren Heizenergieverbrauch. Der Heizspiegel für Deutschland bietet bundesweite Vergleichswerte für Ihre Heizkosten und Ihren Heizenergieverbrauch.

Hier gehts zum Heizspiegel!

Zum Seitenanfang