Der gute Ruf von Karlsruhe als eines der "kältetechnischen Zentren" in Deutsch­land geht auf Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Rudolf Plank zurück, der die Kälte­tec­hnik 1925 an der TH Karlsruhe etablierte und 1926 das weltweit erste Kälte­tech­nische Institut gründete.

Das Kursprogramm für das Jahr 2022 steht unter dem Motto „70 Jahre Karlsruher Kältekurse“. 1952 baute Prof. Dr.-Ing. Valerius Füner mit Hilfe von Spenden aus der Industrie ein kältetechnisches Labor auf  und rief am damaligen Staatstechnikum Karlsruhe, der heutigen Hochschule Karlsruhe, den ersten kältetechnischen  Fortbildungslehrgang (kurz: „Kältekurs“) ins Leben. Mittlerweile werden neben den Präsenzkursen über  Kälte-, Fahrzeug-Kälte-Klima- und Wärmepumpentechnik verstärkt Online-Kurse zu diesen Themen angeboten.

Zum Kursprogramm geht es hier: https://www.twk-karlsruhe.de/download/TWK_Kursprogramm_2022.pdf


Zum Seitenanfang