BWP in der Branchenpost von SHK-TV | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.BWP in der Branchenpost von SHK-TV | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

BWP in der Branchenpost von SHK-TV.

Was denken wir über die Vorschläge des Klimakabinetts?

Letzte Woche war eine besondere Woche für diejenigen, die sich für mehr Klimaschutz und mehr Erneuerbare Energien einsetzen. Um 12 Uhr begann der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung. Allein in Berlin gingen nach Angaben der Aktivisten 270.000 Menschen für das Klima auf die Straße. Zunächst verschoben, kamen nicht lange nachdem sich die Demonstranten am Brandenburger Tor zur Kundgebung versammelt hatten, die Vorschläge des Klimakabinetts zum Klimaschutzprogramm 2030. Schnell war die Enttäuschung groß, denn die Vorschläge bleiben weit hinter dem, was die Wissenschaft, Erneuerbare Energien-Branche und Klimaaktivisten gefordert hatten zurück.

In der Branchenpost von SHK-TV erklärt Geschäftsführer des BWP Dr. Martin Sabel wie wir das Klimaschutzprogramm 2030 sehen: Für den Gebäudesektor sind zwar eine Reihe von Maßnahmen vorgesehen, jedoch greift die vorgeschlagene Lösung für ein nationales Emissionshandelssystem für die Sektoren Verkehr und Wärme auch aus unserer Sicht zu kurz. Die SHK-Branchenpost informiert werktäglich über Tagesaktuelles aus der Branche Sanität, Heizung und Klima und weist auf die neuesten Videobeiträge von SHK-TV hin.

Den vollständigen Beitrag in der Branchenpost finden Sie hier.

Zum Seitenanfang