MAP-O-Meter Dezember 2018 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.MAP-O-Meter Dezember 2018 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

2018 übertrifft bisherige Rekordzahl aus 2017 - über 30.000 Förderanträge gestellt

Bereits 18.353 Anlagen wurden in diesem Jahr gefördert, für 26.259 Anträge wurde bereits eine Genehmigung erteilt. - Damit ist die Förderung von rund 8.000 weiteren Anlagen in naher Zukunft erwartbar. Insgesamt wurden über 30.000 Förderanträge gestellt - zur Einordnung: Laut BWP-/BDH-Markstatistik 2018 wurden insgesamt 84.000 umweltfreundliche und energieeffiziente Wärmepumpenanlagen vor Ort installiert.

Die Zahlen können nicht unmittelbar ins Verhältnis zueinander gesetzt werden, da Anträge stets vor der Installation zu stellen sind und Anlagen mit Förderantrag in 2017 möglicherweise erst in 2018 installiert wurden - entsprechend mit Anträgen aus 2018 und Installationen in 2019. Dennoch kann man die Zahlen orientierend vergleichen und kommt ungefähr auf ein Verhältnis von einem Antrag auf 2,8 im Feld installierten Anlagen. Das hieße, ungefähr jede dritte installierte Wärmepumpe profitiert von der staatlichen Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Zum Seitenanfang