Startseite | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Startseite | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Im Fokus

OHNE KLIMASCHUTZ IN GEBÄUDEN KEIN DAUERHAFT BEZAHLBARER WOHNRAUM

Anlässlich des Wohngipfels von Bauminister Horst Seehofer kritisiert der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) gemeinsam mit der Deutsche Umwelthilfe (DUH), der Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF), der Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle (BuVEG) und dem Verband für Wärmelieferung (VfW), dass keine angemessene Diskussion von Klimaschutz- und Energieeffizienzmaßnahmen stattfindet. Die einseitige Besetzung der Gipfelteilnehmer spricht dafür, dass die Energieeffizienz in der aktuellen Diskussion um die Wohnungsbaupolitik im Ministerium nur geringen Stellenwert hat. Die Verbände appellieren, dass das Gebäudeenergiegesetz (GEG), wie im Koalitionsvertrag formuliert, am Prinzip „efficiency first“ ausgerichtet werden muss.


Aktuelles

News

Verband fordert Abschaffung der Stromsteuer und Finanzierung der besonderen Ausgleichsregelung über den Bundeshaushalt

| News

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) bezieht in der Novemberausgabe seines Meinungsmagazins eindeutige Positionen zum Fachkräftemangel -...

| News

Gefördert wird die Erarbeitung von energetischen Quartierssanierungskonzepten und ihre Umsetzung durch Sanierungsmanagement.

| News

Das lange erwartete EEG-Sammelgesetz hatte am letzten Montag das Bundeskabinett passiert und wurde am Freitag in erster Lesung im Parlament beraten.

| News

Tatendrang der Wärmepumpen - Branche trotz Lethargie der Politik beim 16. Forum Wärmepumpe ungebremst

 

• Besucherrekord im Ellington Hotel: mehr...

| Mitglieder-News

Energiepolitische Trägheit blockiert Klimaschutz im Wärmesektor: Die Wärmewende braucht jetzt ein entschlossenes Handeln der Politik

Wissenwertes


Videos


Verband

Der BWP ist ein Zusammenschluss von rund 500 Mitgliedern mit Sitz in Berlin. Er ist Informant, Berater und Vermittler für die Wärmepumpenbranche im Aktionsfeld zwi­schen Wirtschaft, Politik und Kunden. Er steht für eine professionelle Interessenvertretung von Unternehmen ent­lang der gesamten Wertschöpfungskette im Zusammenhang mit Wärmepumpen.

Verbandsprofil

Mitglied werden

Unsere Mitglieder


Stellen Sie hier Ihre Frage zur Wärmepumpe, zur Heizungsmodernisierung...

 
Zum Seitenanfang