Startseite | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Im Fokus

Weltklimakonferenz COP23: Eine der wichtigsten Forderungen ist der Ausstieg aus der Kohle

Die Weltklimakonferenz COP23 in Bonn läuft auf Hochtouren. Unter der Schirmherrschaft von Fidschi, einem Inselstaat der wie viele andere auch massiv vom Klimawandel bedroht ist, wird an der Ausgestaltung des Pariser Klimaabkommens gearbeitet. Es soll ein verbindliches Regelwerk enstehen, das in einem Jahr ratifiziert werden kann. Ein wichtiger Baustein, der schon im Vorfeld der Konferenz auf mehreren internationalen Demonstrationen gefordert wurde: Der Abbau von Kohle muss schnellstmöglich gestoppt werden - Die Klimaschutzziele sind anders nicht mehr zu erreichen.

 
 

15. Forum Wärmepumpe - der Countdown läuft

Höhere Fördersätze und eine Verschärfung der EnEV-Vorgaben ließen den Wärmepumpen-Markt zuletzt wachsen - das ist gut für Umwelt und Wirtschaft. Doch es muss mehr geschehen. Wo steht die Wärmewende und was kommt nach der Bundestagswahl 2017? Smart Heat: Welche Digitalisierungskonzepte machen im Wärmesektor das Rennen? Diese und weitere spannende Themen stehen im Fokus der diesjährigen Forums des Bundesverbands Wärmepumpe am 23. und 24.11. im Ellington Hotel in Berlin. 10 Jahre BWP-Geschäftsstelle in der Bundeshauptstadt und 15 Jahre Forum geben außerdem Anlass, zünftig zu feiern...

 
 

Aufgepasst beim Heizungstausch: Änderungen bei der Beantragung der Basisförderung ab 1. Januar 2018

Das Bundeswirtschaftsministerium hat bekannt gegeben, dass es zum Jahreswechsel eine wichtige Änderung bezüglich der Antragsverfahren für die BAFA-Förderung nach dem Marktanreizprogramm (MAP) geben wird:

Die nachträgliche Antragstellung für nicht-gewerbliche Antragsteller in der Basisförderung wird zum Jahresende abgeschafft. Ab 2018 gilt damit generell das zweistufige Antragsverfahren für alle Anlagen, die 2018 in Betrieb gehen.

Es gibt jedoch eine Übergangsregelung. Bitte lesen Sie im Folgenden, was Sie beachten müssen!


Aktuelle Meldungen

08. November 2017

Mit gutem Beispiel voran: Deutsche Wirtschaft für mehr Klimaschutz

Germanwatch initiiert Wirtschaftsbündnis: 51 deutsche Unternehmen und Verbände erklären, dass Klimaschutz im Sinne von Innovation und Investitionssicherheit zur zentralen Aufgabe werden muss.

Mehr erfahren

 
 
07. November 2017

BEE: Mit Erneuerbarer Energie Kohlestrom ersetzen - Energiemarkt stärken statt schwächen

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass ein schrittweiser Kohleausstieg und der Ausbau der Erneuerbaren Energien unmittelbar miteinander verknüpft sind.

Mehr erfahren

 
 
06. November 2017

COP23: The Show must go on

Mit mehr als 25.000 Teilnehmern aus aller Welt läuft in Bonn die bis dato größte Klimakonferenz, die in Deutschland stattgefunden hat. Ziel ist die konkrete Umsetzung des Pariser Klimaabkommens.

Mehr erfahren

 
 
 
 

Wissenwertes


Videos


Verband

Der BWP ist ein Zusammenschluss von rund 500 Mitgliedern mit Sitz in Berlin. Er ist Informant, Berater und Vermittler für die Wärmepumpenbranche im Aktionsfeld zwi­schen Wirtschaft, Politik und Kunden. Er steht für eine professionelle Interessenvertretung von Unternehmen ent­lang der gesamten Wertschöpfungskette im Zusammenhang mit Wärmepumpen.

Verbandsprofil

Mitglied werden

Unsere Mitglieder


Stellen Sie hier Ihre Frage zur Wärmepumpe, zur Heizungsmodernisierung...

 

© 2017 bwp | Bundesverband Wärmepumpe e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang