Pressefahrt Rhein-Neckar-Kreis 2020

 

 

Firma Streib, Gewerbe und Wohnen in Zuzenhausen

Das Büro- und Wohnhaus der Firma Streib ist ein Vorzeigeobjekt für klimagerechtes Heizen. Hier laufen Wärmepumpen schon seit über 10 Jahren.

Der Ort Zuzenhausen liegt im Elsenztal in der Region Rhein-Neckar zwischen Heidelberg und Heilbronn und hat ca. 2200 Einwohner. Hier findet sich nicht nur das Trainingszentrum des Bundesligavereins TSG Hoffenheim, sondern auch der Elektrofachbetrieb Klaus Streib. Die Firma K. Streib GmbH wurde 1927 gegründet und wird in der dritten Generation von Michael und Simone Streib geführt. Die Firma hat mit der Filiale in Heidelberg 10 Mitarbeiter, die sich um das Hauptgeschäftsfeld die Errichtung und Reparatur von Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen kümmern. Wärmepumpen werden durch Streib bereits seit 1976 installiert. In den vergangenen Jahren hat sich die Firma zusätzlich auf die Errichtung und Planung von Ladestationen für Elektromobile spezialisiert.  

Das Gebäude umfasst Gewerbefläche mit Büros und eine Werkstatt sowie zwei Wohneinheiten für sieben Personen und wurde 1996 mit einer Ölheizung errichtet. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral mit elektronisch gesteuertem Durchlauferhitzer. Im Jahr 2006 wurde die Ölheizung um eine innen aufgestellt Stiebel Eltron WPL 33 ergänzt. Beide Systeme liefen seitdem bivalent parallel. 2020 wurde die komplette Heizungsanlage (Ölheizung und defekte Wärmepumpe) gegen eine Stiebel Eltron WPL 25 Set ausgetauscht. Die Wärme wird nun monoenergetisch, bivalent (Wärmepumpe und Elektroheizstab) erzeugt. Die rund 548 m2 werden hauptsächlich über Radiatoren beheizt und das bei einer guten Jahresarbeitszahl von 4,1.

 

 

Technische Angaben

HerstellerStiebel Eltron
Heizleistung25,72 kW
Fertigstellung2020

 

Zurück


Ihre Ansprechpartnerin

Katja Weinhold
Pressesprecherin
Telefon: 030 208 799 716
E-Mail: weinhold@waermepumpe.de


BWP-Datenbank

In unserer Datenbank finden Sie verschiedene Objekte, die mit einer Wärmepumpe beheizt werden. Darunter befinden sich Neu- und Altbau, Gewerbe und Wohnhäuser, Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Zu den Objekten



Zum Seitenanfang