MAP-O-Meter: Bereits 18.135 Förderanträge in 2018 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.MAP-O-Meter: Bereits 18.135 Förderanträge in 2018 | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Bis einschließlich Juli wurden im Jahr 2018 bereits 18.135 Anträge auf die Förderung einer Wärmepumpe im Rahmen des Marktanreizprogrammes eingereicht. Die Zahl der Bewilligungen im Jahr 2018 liegt bislang bei 17.174. Tatsächlich gefördert wurden 2018 bis Juli 10.294 Anlagen. Die überwiegende Zahl von ihnen (8.210) nutzt Erdwärme als Wärmequelle. Rund 67% der geförderten Anlagen wurden im Neubau errichtet, rund 33% stehen dementsprechend im Altbau. Gerade im Bestand gibt es - angesichts von über 13 Millionen überalterten Heizanlagen - also noch viel Handlungsbedarf. Dass gut geplante Wärmepumpen hier eine attraktive Lösung sind, ist auch der Fachpresse immer wieder zu entnehmen

Mehr Informationen zur Marktentwicklung der Wärmepumpen finden Sie im Bereich Zahlen und Daten. Das aktuelle MAP-O-Meter erhalten Sie immer mit unserem Newsletter.

Den Newsletter abonnieren

Zum Seitenanfang