Pressemitteilungen

Fabrikhalle der Alois Müller GmbH im Allgäu

Energiewende im ländlichen Raum: Allgäu setzt auf Wärmepumpe und Photovoltaik

22. Juni 2016

Die Pressefahrt des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. umfasste auch dieses Jahr wieder eine Auswahl an innovativen Gebäuden. Vom CO2-neutralen Therapiezentrum mit Wärmepumpen in Kaskadenschaltung über das nachhaltigste Gebäude der Welt hat die...

Grafik Anteil Wärmepumpen im Neubau

Neubau-Statistik 2015: Wärmepumpen-Anteil bleibt stabil

20. Juni 2016

31,4% aller 2015 fertiggestellten Wohngebäude werden mit Wärmepumpen beheizt. Dies belegen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Die Wärmepumpe ist nach Gas-Brennwertgeräten das beliebteste Heizungssystem. Vor allem in Süd- und...

Klimaschutz im Gebäudebereich muss ambitionierter, einfacher und flexibler werden

16. Juni 2016

„Der Klimaschutz im Gebäudebereich muss einfacher, kosteneffizienter und vor allem auch ambitionierter werden – und zwar noch in dieser Legislaturperiode.“, fordert Karl-Heinz Stawiarski, Vize-Präsident des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE)...

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG: Holzpellets und Wärmepumpen bringen die Energiewende voran

19. April 2016

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) und der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) haben sich auf eine verstärkte Zusammenarbeit verständigt. Ziel ist es, die Anteile erneuerbarer Wärme zu erhöhen, um die Energiewende auch im Gebäudebereich...

Titelseite der Branchenprognose 2015

BWP-Branchenprognose 2030: Die Wärmewende zwischen Klimazielen, Modernisierungsstau und Ölpreisschock

12. April 2016

Berlin, 12.04.2016. Die Wärmepumpe ist die Schlüsseltechnologie für eine erfolgreiche Energiewende. In diesem Punkt herrscht sowohl in politischen wie in wissenschaftlichen Kreisen weitgehender Konsens. In den meisten Studien dominiert...

Logo von BWP und DEPV

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG: Verbände der Erneuerbaren Wärme zum EnEV-Papier des Wuppertal Instituts

01. März 2016

Klimaschutzwirkung der EnEV durch Fokussierung auf Gebäudebestand erhöhen. Anlässlich des aktuell veröffentlichten Diskussionspapiers des Wuppertal Instituts zur Aussagefähigkeit der Primärenergiefaktoren für Endenergieträger im Rahmen der EnEV...

BEE: EU-Kommission will Förderstopp von Öl- und Gasheizungen – Erneuerbare Energien stärken auch die Versorgungssicherheit

16. Februar 2016

In ihrer heute vorgestellten Heating & Cooling-Strategie fordert die EU Kommission ein Ende der Förderung von Öl- und Gasheizungen. Laut Strategie-Papier biete der Gebäudebereich Möglichkeiten für eine flexible Energienachfrage und moderne...

Trotz Ölpreisverfall: Wärmepumpenabsatz 2015 stabil

25. Januar 2016

Mit 57.000 verkauften Heizungswärmepumpen 2015 weist die gemeinsame Branchenstatistik des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) und des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) nur ein leichtes Minus von 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit...

Innovationspreis für Klima und Umwelt: Zwei BWP-Mitglieder unter den Preisträgern

21. Januar 2016

Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben am 20. Januar gemeinsam den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) verliehen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Holger Lösch, Mitglied...

Mehr Geld beim Umstieg von fossiler Heizung auf Wärmepumpe

07. Januar 2016

Alte Heizungen schaden der Umwelt. Um ihre energie- und klimapolitischen Ziele nicht zu verfehlen, lockt die Bundesregierung mit weiteren finanziellen Anreizen für eine Wärmewende in deutschen Heizungskellern. Seit Beginn dieses Jahres erhalten...

Wärme- und Kälte aus erneuerbaren Energien: Innovative GeoHybrid-Anlage ist Modell für die städtische Wärmewende

15. Dezember 2015

Ein Neubauprojekt im Berliner Stadtteil Pankow zeigt modellhaft, wie auch große Gebäude in einer Metropole wie Berlin kostengünstig mit erneuerbarer Wärme versorgt werden können. Nach einer mehrmonatigen Testphase wurde die innovative GeoHybrid-...

Optimal auf die EnEV-Verschärfung vorbereiten

07. Dezember 2015

Häuslebauer müssen oft viele Entscheidungen auf einmal treffen. Nicht nur die Größe des Hauses, Anzahl der Zimmer und die Bodenbeläge bedürfen einiger Überlegungen, verzwickt wird es häufig auch bei der Wahl des Heizsystems. Ab dem 1. Januar 2016...

Ihre Ansprechpartnerinnen

Jasmin Herbell
Pressesprecherin
Telefon: 030 208 799 713
E-Mail: herbell@waermepumpe.de

Ricarda Dubbert
Referentin PR & Marketing
Telefon: 030 208 799 723
E-Mail: dubbert@waermepumpe.de