• News

    Umstrukturierung in BWP-Geschäftsstelle

    22. April 2014. Zum 1. April 2014 hat es in der Geschäftsstelle des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. einige personelle Änderungen in den Bereichen Presse und Politik gegeben. Weiterlesen ...
  • News

    EWG: Abhängigkeit von Erdgas gefährdet Deutschlands Energiesicherheit

    22. April 2014. Das Fazit einer Analyse der Energy Watch Group (EWG) verdeutlicht, dass es für Europa keine verlässlichen Erdgaslieferanten mehr gibt. Durch die Krim-Krise kann der größte Lieferant Russland künftig ausfallen. Weiterlesen ...
  • News

    Umsatzsteuer der EEG-Umlage füllt Bundeskasse

    17. April 2014. Durch die Umsatzsteuer, die auf die EEG-Umlage erhoben wird, hat der Bund über eine Milliarde Euro mehr in den Kassen. Im vergangenen Jahr brachte die Umsatzsteuer 1,35 Milliarden Euro, dieses Jahr erwartet die Bundesregierung einen Anstieg auf 1,61 Milliarden. Diese Zahlen wurden durch eine Anfrage der Linksfraktion an das Bundesfinanzministerium bekannt. Die Linke fordert, dieses Geld an die Verbraucher zurück zu zahlen. Weiterlesen ...

AEE

Fragen zur Wärmepumpe? Fragen Sie die Experten!

Mediathek

Alle Bildergalerien

  • Grafik Heizen und Kühlen

    Grafik Heizen und Kühlen

    Download (1.93 MB)

  • Grafik Funktionsweise WP

    Grafik Funktionsweise WP

    Download (2.63 MB)

Alle Infografiken

  • Positionspapier Smart Grid und Smart Market

    Positionspapier Smart Grid und Smart Market

    Download (1.63 MB)

  • Leitfaden Schall

    Leitfaden Schall

    Download (1.63 MB)

Alle Publikationen

Bundesverband Wärmepumpe

Der BWP ist ein Zusammenschluss von rund 550 Mitgliedern mit Sitz in Berlin. Er ist Informant, Berater und Vermittler für die Wärmepumpenbranche im Aktionsfeld zwi­schen Wirtschaft, Politik und Kunden. Er steht für eine professionelle Interessenvertretung von Unternehmen ent­lang der gesamten Wertschöpfungskette im Zusammenhang mit Wärmepumpen.

Mitglieder-Login

Bauen-auf-Erdwärme.jpg
verbraucherportal.jpg

Werden Sie Mitglied

und unterstützen Sie uns dabei, den boomenden Wärmepumpenmarkt noch weiter anzukurbeln!

Jetzt Mitglied werden

jaz_rechner.png

Blog-Eintrag

01. April 2014

Versorgungssicherheit: Weniger ist besser als anderes

Europa diskutiert vor dem Hintergrund der Krim-Krise seine Abhängigkeit von russischem Erdgas. Bundesregierung und Amerikaner schlagen eine Diversifizierung der Bezugsuellen vor: Flüssiggas aus Nordamerika, Katar und Algerien statt Pipelines aus Russland. Und natürlich wittern die Fracking-Befürworter Morgenluft. Klüger wäre es jedoch, den Gasbedarf zu reduzieren. weiter

Karl-Heinz Stawiarski · 0 Kommentare

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit unseren RSS Feeds immer auf dem neusten Stand.