• News

    Zum Tod von Jens Schwekendiek

    18. Dezember 2014. Der Bundesverband Wärmepumpe trauert um Jens Schwekendiek. Der 47-jährige Geschäftsführer des Unternehmens Tecalor ist in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember an einem Herzinfarkt verstorben. Er hinterlässt Frau und zwei Kinder. Tief bestürzt sprach der Verband der Familie seine Anteilnahme aus. Weiterlesen ...
  • News

    Wärmepumpen steigern Immobilienwert

    17. Dezember 2014. Verbrauchern ist die Energiebilanz einer Immobilie immer wichtiger. Dies äußert sich auch im Wert eines Gebäudes. Häuser mit guten energetischen Standard und erneuerbaren Anlagen sind deutlich gefragter. Weiterlesen ...
  • News

    Erneuerbare Energien wichtigste Stromquelle

    16. Dezember 2014. In den ersten neun Monaten des Jahres 2014 waren Erneuerbare Energien die wichtigste Stromquelle - und zogen damit erstmals an den fossilen Brennstoffen vorbei. Weiterlesen ...
Fragen zur Wärmepumpe? Fragen Sie die Experten!

AEE

BEE-Neujahrsempfang

14. Januar 2015. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) lädt zum alljährlichen Branchentreffen nach Berlin. Wieder kommen über 1.000 Entscheider aus den Unternehmen der Branche, aus Politik, Verwaltung und Verbänden zusammen, um über aktuelle Fragen der Energiepolitik zu diskutieren und sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen. Die Veranstaltung findet im Maritim proArte Hotel, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin-Mitte statt. Als Gastrednerin hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zugesagt. Der Einlass ist um 17 Uhr. Nach einer anschließenden Podiumsdiskussion lädt der BEE zum Get-together am Buffet. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten melden Sie sich ab dem 8. November 2014 online unter http://bee-ev.de/BEE-im-Dialog/Neujahrsempfang/Neujahrsempfang-2015.php an. Die Teilnahme kostet 280,- Euro (inkl. MwSt.) Stimmen Sie sich auf ein spannendes und hoffentlich erfolgreiches neues Jahr ein. Tauschen Sie sich über die Erneuerbaren Energien aus und vernetzen Sie sich – auf dem BEE-Neujahrsempfang 2015.

Ressort Politik

22. Januar 2015.

Sitzung Gütesiegel-Kommission

04. Februar 2015. 10-16 Uhr

Mediathek

Alle Bildergalerien

  • Grafik Heizen und Kühlen

    Grafik Heizen und Kühlen

    Download (1.93 MB)

  • Grafik Funktionsweise WP

    Grafik Funktionsweise WP

    Download (2.63 MB)

Alle Infografiken

  • Positionspapier Smart Grid und Smart Market

    Positionspapier Smart Grid und Smart Market

    Download (1.63 MB)

  • Leitfaden Schall

    Leitfaden Schall

    Download (1.63 MB)

Alle Publikationen

Bundesverband Wärmepumpe

Der BWP ist ein Zusammenschluss von rund 550 Mitgliedern mit Sitz in Berlin. Er ist Informant, Berater und Vermittler für die Wärmepumpenbranche im Aktionsfeld zwi­schen Wirtschaft, Politik und Kunden. Er steht für eine professionelle Interessenvertretung von Unternehmen ent­lang der gesamten Wertschöpfungskette im Zusammenhang mit Wärmepumpen.

Mitglieder-Login

Bauen-auf-Erdwärme.jpg
verbraucherportal.jpg

Werden Sie Mitglied

und unterstützen Sie uns dabei, den boomenden Wärmepumpenmarkt noch weiter anzukurbeln!

Jetzt Mitglied werden

jaz_rechner.png

Blog-Eintrag

31. Oktober 2014

Dr. Lars Athenhöfer über den Zubau von Wärmepumpen im Kontext zentraler und dezentraler Energieerzeugung

Die Wärmepumpe wird zukünftig eine zentrale Rolle in Smart Grids und beim Thema Power-to Heat spielen. Dabei stellt sich die Frage, vor welchen Herausforderungen die Bundesrepublik bei einem zunehmenden Ausbau von wärmepumpenbasierten Heizsystemen stehen wird. Der Zubau von Wärmepumpen im Kontext zentraler und dezentraler Energieerzeugung ist das Thema von Dr. Lars Athehöfers Vortrag auf dem 12. Forum Wärmepumpe am 13. November in Berlin. weiter

Tony Krönert · 2 Kommentare

RSS-Feeds

Bleiben Sie mit unseren RSS Feeds immer auf dem neusten Stand.