Organisatorische Hinweise

Hybride Veranstaltung

Das Forum Wärmepumpe wird in diesem Jahr erstmals als hybride Veranstaltung geplant: eine Teilnahme ist sowohl physisch vor Ort als auch digital möglich. Über eine digitale Eventplattform können Teilnehmer einem Live-Stream folgen, Fragen an die Redner einreichen, mit anderen Gästen und Partnern in Kontakt treten sowie im Nachgang der Veranstaltung die Vorträge als einzelne Videos ansehen. Zudem sind Sonderformate für die digitalen Teilnehmer geplant (z.B. Meet the Speaker). Hierdurch möchten wir es Personen ermöglichen der Veranstaltung folgen, die entweder nicht teilnehmen können oder als Vorsichtsmaßnahme nicht teilnehmen wollen. 


Teilnehmermanagement

Um die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl vor Ort auf 100 begrenzt. Einige dieser Plätze sind reserviert für Sponsoren, Partner und Referenten. Für die digitale Teilnahme gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Die Teilnahme vor Ort ist nur nach vorherigem Kauf eines entsprechenden Tickets möglich, es erfolgt kein Ticketverkauf vor Ort! Die Teilnehmerliste für die Vor-Ort-Teilnahme wird eine Woche vor Veranstaltung geschlossen.


Stornierungsbedingungen

Die Stornierungsbedingungen wurden der aktuellen Situation angepasst. Eine kostenlose Stornierung ist bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Es erfolgt eine vollständige Rückerstattung des Ticketbetrages.


Schutz- und Hygienekonzept

In Zeiten der Coronavirus-Pandemie agieren auch wir als Event-Veranstalter unter neuen Rahmenbedingungen. Hierbei hat für uns als verantwortungsbewusster Gastgeber die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner höchste Priorität. Dabei sind wir auch auf ihre Umsicht angewiesen, um sich und die anderen Teilnehmer zu schützen. Das nachfolgende Schutz- und Hygienekonzept für das 18. Forum Wärmepumpe führt die grundlegenden Verhaltensweisen und Maßnahmen auf, um die Durchführung einer sicheren Veranstaltung zu ermöglichen. 

Schutz- und Hygienekonzept (Stand: 28.07.2020)

Verhaltensregeln

Für die physische Teilnahme an der Veranstaltung gelten folgende grundlegenden Verhaltensregeln.

Abstand halten

Bitte achten Sie auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern (in den Tagungsräumen, der Messe und den öffentlichen Bereichen finden Sie entsprechende Hinweise und Vorkehrungen).

Mund-Nasen-Schutz

Während der Vorträge und Diskussionen können Sie den Mund-Nasen-Schutz abnehmen, wenn die Teilnehmer ihre Plätze eingenommen haben. Wenn der Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann, ist der Mund-Nasen-Schutz wieder aufzusetzen.

Verstärkte Handhygiene

Bitte achten Sie auf regelmäßige Handhygiene und wahren Sie die Nies- & Hustenetikette. Es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Begrüßung mit Abstand

Auf Umarmungen und Händeschütteln bitten wir Sie, zu verzichten.

Registrierungspflicht beachten

Es werden ausschließlich vorab registrierte Teilnehmer ohne verdächtige Krankheitssymptome („Grippeanzeichen“) zugelassen, die uns außerdem bestätigen, dass sie in den vergangenen 14 Tagen nicht in Kontakt mit einem positiv getesteten Corona-Patienten standen.

Nutzung der Corona-Warn-App

Wir empfehlen die Installation der vom Robert Koch-Institut für die deutsche Bundesregierung entwickelte Corona-Warn-App: www.corona-warn-app

Anreise

Reisen Sie vorzugsweise mit dem eigenen Auto an. Beachtie Sie in öffentlichen Verkerhsmitteln die dortigen Corona-Regeln.

Zum Seitenanfang