Tagungsprogramm Forum Wärmepumpe | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Tagungsprogramm Forum Wärmepumpe | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Tagungsprogramm Forum Wärmepumpe

Bereits zum 16. Mal traf sich am 07. und 08. November 2018 die deutsche Wärmepumpenbranche mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Medien auf dem Forum Wärmepumpe in Berlin. Während am ersten Tag die politischen Rahmenbedingungen und wissenschaftliche Studien im MIttelpunkt standen, beschäftigte sich der zweite Veranstaltungstag mit Innovationen, der Marktentwicklung und technischen Themen. Die Abendveranstaltung am ersten Veranstaltungstag war der ideale Ausgleich zum Vortragsprogramm und gab die Möglichkeit zum entspannten Netzwerken.

Download Programmflyer

Programm 07. November 2018: Politik und Wissenschaft

08:30   Registrierung und Get-Together

09:45   Eröffnung 16. Forum Wärmepumpe

Paul Waning

Vorstandsvorsitzender Bundesverband Wärmepumpe e.V.

10:00   Grußwort

Simone Peter

Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) e.V. und ehem. Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und ehem. Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes.

10:30   Fahrplan für eine klimafreundliche Wärmeversorgung

Thorsten Herdan

Abteilungsleiter Energiepolitik - Wärme und Effizienz im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

11:00   Wärmewende im Gebäudebestand: Stand der Dinge und Ausblick

PODIUMSDISKUSSION

Thorsten Herdan (BMWi)
Prof. Dr. Martin Neumann, MdB (FDP)
Dr. Julia Verlinden, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)
Dr. Jörg Lippert (Verband der Berlin-Brandenburgischen Wohnungsunternehmen e.V.)
Clemens Dereschkewitz (CEO ait-group)

12:00   The European heat pump market: challenges and opportunities for manufacturers

Martin Forsén

Manager International Affairs bei NIBE und Präsident European Heat Pump Association

12:30   Mittagspause

13:30   Was Handwerker von Wärmepumpen und Ihren Herstellern erwarten

Hans-Arno Kloep

Geschäftsführer Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG

14:00   Forschung und Wärmetechnik: Status, aktuelle Projekte und Trends

Dr.-Ing. Peter Schossig

Bereichsleiter Thermische Anlagen und Gebäudetechnik, Fraunhofer ISE

14:30   All-Electric World vs. Power-to-X: Wie sieht die Zukunft aus?

Norman Gerhardt

Gruppenleiter Energiewirtschaft und Systemanalyse im Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik

15:00   Kaffeepause

15:30   BWP-Branchenstudie: Marktausblick bis 2050 in drei Szenarien

Holger Thamm

Sprecher Ressort Politik des Bundesverbandes Wärmepumpe e.V..

16:00   Ein Jahr nach der Bundestagswahl: Eine energiepolitische Bilanz

Dr. Gerd Rosenkranz

Publizist und Senior Advisor Agora Energiewende

16:30   Energiewende in Gefahr? Warum wir sie jetzt verteidigen müssen. 

Prof. Claudia Kemfert

Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Herthie School of Governance in Berlin.

17:00   Schlusswort erster Tag

Dr. Martin Sabel

Geschäftsführer Bundesverband Wärmepumpe e.V.

17:30   MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES BUNDESVERBANDES WÄRMEPUMPE E.V.
 

20:00   ABENDVERANSTALTUNG

Wir laden Sie herzlich zur Abendveranstaltung des 16. Forums Wärmepumpe ein. Freuen Sie sich auf einen entspannten Abend mit internationalen Spezialitäten, Unterhaltung und interssanten Gesprächen.
 

Programm 08. November 2018: Innovation, Technik, Potenziale

08:30 Registrierung und Get-Together

09:30   Berlin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Prof. Dr. Bernd Hirschl

Leiter Forschungsfeld Nachhaltige Energiewirtschaft und Klimaschutz am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gGmbH, Mitglied im Klimaschutzrat Berlin sowie Leiter Fachgebiet Management regionaler Energieversorgungs­systeme an der Brandenburgischen Technischen Universität (btu) Cottbus-Senftenberg

09:50   Strategie zur Dekarbonisierung Wiens

Bernd Vogl

Leiter Energieplanung der Stadt Wien

10:10   Gespräch: Wärmebereitstellung im urbanen Raum heute und in Zukunft

Prof. Dr. Bernd Hirschl und Bernd Vogl

Moderation: Dr. Martin Sabel

Geschäftsführer Bundesverband Wärmepumpe e.V.

10:30   Smart Grid Ready: Erfahrungen, Strategien und Ideen aus der Schweiz

Christoph Brönnimann

Projektleiter "Smart Gridready", einer Initiative der Verbände der Verteilnetzbetreiber und der Gebäudebranche der Schweiz

11:00   Kaffeepause

11:30   Wärmepumpen-Systemmodul in der Schweiz - Hintergrund und Erfahrungen

Stefan Peterhans

Geschäftsführer Fachvereinigung Wärmepumpe Schweiz

12:00   Digitalisierung im Bereich der Wärmepumpe

Christian Köfinger

Austrian Institute of Technology (AIT)

12:30   Hybrid-WP im Gebäudebestand: Wie tickt der Endkunde? Erfahrungen aus Wales

Lukas Bergmann

Senior Analyst Delta Energy & Environment Ltd.

13:00   Mittagsimbiss

13:45   Effizienzhaus-Plus-Siedlung: Zukunftsfähiges Wohnen mit Wärmepumpen

Dipl.Ing.(FH) Steffen Mechter

Leiter Vertriebsspezialisierung/Strategische Geschäftsentwicklung bei BayWa Baustoffe AG

14:15   Verfügbarkeit von Wärmepumpen-Komponenten und Eignung von Verdichtern

Dina Koepke

Director Governmental Affairs bei der Emerson Climate Technologies GmbH

14:45   Unterschätztes Potenzial: Wärmewende mit Energie aus Abwasser

Stephan von Bothmer

Helmut Uhrig Straßen- und Tiefbau GmbH

15:15   Multivalente Systeme mit Großwärmepumpen, Theorie und Umsetzung

DI Dr. Stefan Wehinger

ENERCRET GmbH

15:45   Schlusswort

Dr. Martin Sabel

Geschäftsführer Bundesverband Wärmepumpe e.V.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

weitere Informationen

Tickets

BWP Mitglieder erhalten einen Frühbucherrabatt auf das Zwei-Tagesticket.

Location

Hier erhalten Sie Informationen zum Tagungshotel und der Unterkunft.

Sponsoren & Partner

Werden Sie Sponsor oder Partner des Forums Wärmepumpe.

Ansprechpartner

Tony Krönert
Geschäftsführer BWP Marketing & Service GmbH

Telefon: 030 208 799 720
Fax: 030 208 799 712
E-Mail: kroenert@waermepumpe.de

Zum Seitenanfang