Tagungsprogramm 19. Forum Wärmepumpe

Bereits zum 19. Mal trifft sich am 24. und 25. November die deutsche Wärmepumpenbranche mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Medien auf dem Forum Wärmepumpe. Hier finden Sie erste Highlights aus dem vorläufigen Programm. Bitte beachten Sie, dass das Programm fortlaufend ergänzt und aktualisiert wird.

Programm für den Vormittag des 24. November 2021


09:00  Get Together

09:30  Eröffnung des Vortragsprogramms
Paul Waning, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Wärmepumpe e.V.

09:40  Keynote: Klimapolitik Wärmewende: Empfehlungen für die neue Regierung
Prof. Hans-Martin Henning, Leitung Fraunhofer ISE

10:10  Gebäudepolitische Forderungen der EE-Branche: 100 Tage nach der Bundestagswahl: Wo geht's hin?
Dr. Simone Peter, Präsidentin Bundesverband Erneuerbare Energien e.V.

10:40  Perspektive für die Branche: Wo stehen wir 2025?
Dr. Kai Schiefelbein, Geschäftsführer STIEBEL ELTRON

11:00  Kaffeepause

11:25  Podiumsdiskussion: Energiepreise, CO2-Preis, Förderung, Rolle der Wärmepumpe zur Dekarbonisierung des Gebäudesektors
Mechthild Heil, MdB - CDU/CSU
Dr. Julia Verlinden, MdB - Bündnis 90/Grüne
Sandra Weeser, MdB - FDP (angefragt)
Lorenz Beutin, MdB - LINKE (angfragt)
Catharina Bastuck (Moderation)

11:30  Förderung: Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen, Wohngebäude, Nichtwohngebäude
Dr. Ina Bartmann, Leiterin BAFA-Außenstelle Weißwasser
Jens Acker, Leiter Referat "Bundesförderung effiziente Gebäude" im BMWi (angefragt)

11:50  Podiumsdiskussion: Förderung - Theorie und Praxis
Dr. Ina Bartmann, Leiterin BAFA-Außenstelle Weißwasser
Jens Acker, Leiter Referat "Bundesförderung effiziente Gebäude" im BMWi (angefragt)
Oliver Rausch, Head of Technical Consulting Techem Energy Services GmbH (angefragt)
Klaus Ackermann, Geschäftsführer NIBE Deutschland
Catharina Bastuck (Moderation)


Ansprechpartner

Katja Weinhold
Pressesprecherin
Geschäftsführerin BWP Marketing & Service GmbH


Zum Seitenanfang