Tagungsprogramm 19. Forum Wärmepumpe

Bereits zum 19. Mal trifft sich am 24. und 25. November die deutsche Wärmepumpenbranche mit Gästen aus Politik, Wissenschaft und Medien auf dem Forum Wärmepumpe. Hier finden Sie erste Highlights aus dem vorläufigen Programm. Bitte beachten Sie, dass das Programm fortlaufend ergänzt und aktualisiert wird.

Programm für den 24. November 2021 - Forum Wärmepumpe


09:00  Get Together

09:30  Eröffnung des Vortragsprogramms
Paul Waning, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Wärmepumpe e.V.

09:40  Keynote: Klimapolitik Wärmewende: Empfehlungen für die neue Regierung
Prof. Dr. Hans-Martin Henning, Leitung Fraunhofer ISE

10:10  Gebäudepolitische Forderungen der EE-Branche: 100 Tage nach der Bundestagswahl: Wo geht's hin?
Dr. Simone Peter, Präsidentin Bundesverband Erneuerbare Energien e.V.

10:40  Perspektive für die Branche: Wo stehen wir 2025?
Dr. Kai Schiefelbein, Geschäftsführer STIEBEL ELTRON

11:00  Kaffeepause

11:20  Diskussion: Energiepreise, CO2-Preis, Förderung, Rolle der Wärmepumpe zur Dekarbonisierung des Gebäudesektors
Mechthild Heil, MdB - CDU/CSU
Timon Gremmels, MdB - SPD
Dr. Julia Verlinden, MdB - Bündnis 90/Grüne
Sandra Weeser, MdB - FDP
Lorenz Beutin, MdB - LINKE

Moderation: Carina Bastuck

12:00  Förderung: Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen, Wohngebäude, Nichtwohngebäude
Dr. Ina Bartmann, Leiterin BAFA-Außenstelle Weißwasser
Jens Acker, Leiter Referat "Bundesförderung effiziente Gebäude" im BMWi

12:20  Podiumsdiskussion: Förderung - Theorie und Praxis
Dr. Ina Bartmann, Leiterin BAFA-Außenstelle Weißwasser
Jens Acker, Leiter Referat "Bundesförderung effiziente Gebäude" im BMWi
Klaus Ackermann, Geschäftsführer NIBE Deutschland
Markus Rausch, Geschäftsführer Rausch GmbH Wasser & Wärme

Moderation: Carina Bastuck

12:40  Kurz-Impulse

13:00  Mittagspause

14:00  Wie geht es weiter mit dem GEG?
Dr. Martin Pehnt, Geschäftsführer Institut für Energie-und Umweltforschung Heidelberg (ifeu)

14:20  Darf man fördern, was gesetzlich gefordert ist?
Dr. Martin Schöpe, Referat Rechtsfragen Wärme und Effizienz in Gebäuden im BMWi (angefragt)

14:40  Diskussion: Effizienz und Erneuerbare: Nutzungspflicht für den Gebäudebestand?

Dr. Martin Schöpe, Referat Rechtsfragen Wärme und Effizienz in Gebäuden im BMWi
Volker Weinmann, Vorsitzender AG "Energieeffiziente Raumklimageräte und Wärmepumpen" im Fachverband Gebäude-Klima
Dr. Martin Pehnt, Geschäftsführer Institut für Energie-und Umweltforschung Heidelberg (ifeu)
Jürgen Leppig, Vorsitzender Energieberaterverband GIH

Moderation: Carina Bastuck

15:00  Kaffeepause

15:20  Kältemittel, F-Gase-Verordnung
Thomas Nowak, Generalsekretär European Heat Pump Association

15:40  PFAS-Beschränkungsverfahren im Hinblick auf F-Gase
Dr. Carl Dannenberg, Chemikalienbewertung und Risikomanagement bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

16:00  Kurz-Impulse

16:15  Schlusswort
Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer Bundesverband Wärmepumpe e.V.

_ _ _ _

17:00  BWP-Mitgliederversammlung
Diese Veranstaltung ist zugangsbeschränkt für vertretungsberechtigte oder anderweitig deligierte BWP-Mitglieder.

_ _ _ _

19:30  Abendveranstaltung
Dieses Event ist nur in einigen Tickets enthalten, aber auch optional buchbar. Bitte beachten Sie die Details bei Ihrer Bestellung.

_ _ _ _

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.


Programm für den 25. November 2021 - Forum Wärmepumpe | Wärmepumpe kommunal & urban


08:30  Get Together

09:00  Begrüßung
Paul Waning, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Wärmepumpe e.V.

09:10 Wärmepumpe kommunal & urban: Chancen und Herausforderungen
Prof. Dr. Werner Schenk (Hochschule München), Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn (tewag), angefragt

10:00  Eröffnung der Veranstaltung "Wärmepumpe kommunal und urban"
Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer AEE und Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer BWP

10:10 Themenblock 1: Sanierung/ Modernisierung von Quartieren mit Erdwärme oder Grundwasser, Projektvorstellungen, Diskussion

11:00 Themenblock 2: (Kalte) Nahwärmenetze kommunal & urban, Projektvorstellungen, Diskussion

11:45 Network-Café

12:00 Themenblock 3: Förderung, Finanzierungsmodelle, klimaneutrales Contracting
Impuls Kerstin Deller, BMWi Referat Bundesförderung effiziente Wärmenetze: Möglichkeiten und Grenzen der Bundesförderung für effziente Gebäudenetze
Impuls Volker Breisig, PwC: Stadtwerke & Geschäftsmodelle im Zeitalter der Dekarbonisierung
Impuls EVU: Erfolgreiches Contracting mit Wärmepumpe

12:45: Pitches der Aussteller im Foyer: GeoClimaDesign, GeoCollect, Prototypes, u.a.

13:00 Network-Lunch

14:00 Themenblock 4: Herausforderungen an die Wohnungswirtschaft ODER Dekarbonisierung der Fernwärme: Großwärmepumpen, Abwärmelösungen, uvm.

Zeitgleich: Themeninseln zu den Blöcken 1-3: vertiefende Diskussionsrunden, Matchmaking an den Ständen der Aussteller

15:15 Ausblick + Visionen
Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer AEE und Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer BWP + Akteure auf den Themenblöcken

15:30 Uhr: Aufbruch Exkursion (optional)

Märkische Scholle (Lichterfelde Süd)  oder Gartenstadt Falkenberg (beide angefragt) 

Alternativ: Network Café im Foyer

ca. 18:00 Ende (Ankunft der Exkursionsteilnehmer am Hotel)


Ansprechpartner

Katja Weinhold
Pressesprecherin
Geschäftsführerin BWP Marketing & Service GmbH


Zum Seitenanfang