Pressefotos | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Pressefotos | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Pressefotos

Für die redaktionelle Berichterstattung rund um die Wärmepumpe stellen wir Ihnen an dieser Stelle eine Vielzahl an Pressefotos zur Verfügung. Diese sind thematisch in mehreren Alben zusammengefasst. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sollten Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf haben, können Sie sich gern an unsere Geschäftsstelle wenden. 

Die einzelnen Bilder können Sie durch einen einfach Rechtsklick herunterladen. Für hochauflösende Bilder wenden Sie sich bitte direkt an unsere Presseabteilung.

Luft Wasser WP Außenaufstellung 3
Wärmepumpen
31 Bilder
Thermostat Erdwaerme Strommast
Erdwärme
20 Bilder
Luft Wasser WP Bestand 2
Wärmepumpe im Altbau
18 Bilder
EFH Neubau 300dpi
Wärmepumpe im Neubau
18 Bilder
Sole Wasser WP Bestand
Wärmepumpen mit Personen
26 Bilder
Foerderung Gasofen Geldscheine gefaechert
Sonstiges
8 Bilder
Wärmepumpe-Anteile Baugenehmigungen 2016
Neubauzahlen
12 Bilder
Argumente-Erdwärme-Talking-Cards (7)
Argumente für Erdwärme
11 Bilder
 
Zeige Alben 1 bis 11 von 11
 

Ihre Ansprechpartnerin


Katja Weinhold
Pressesprecherin
Telefon: 030 208 799 716
E-Mail: weinhold@waermepumpe.de


Pressefahrten

Unter Pressefahrten finden Sie verschiedene Referenzobjekte mit Text- und Bildmaterial zur freien redaktionellen Verwendung.

Zu den Pressefahrten



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Rechte für die auf dieser Seite veröffentlichten Bilder, Texte, Audiodateien und Videodateien liegen, wenn nicht anders vermerkt, beim BWP.

Die Dateien können mit Quellenangabe "Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.)" oder "BWP" für die redaktionelle Berichterstattung verwendet werden. Die Nutzung ist honorarfrei.

Jegliche andere Nutzung ist nur nach schriftlicher Erlaubnis des BWP gestattet und ggf. kostenpflichtig.
Die Nutzungsrechte für BWP-Mitglieder sind im Mitglieder-geschützten Bereich einsehbar.

Die bereitgestellten Dateien sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem kann der BWP keine Verantwortung für aus der Nutzung der Dateien entstehende Schäden übernehmen.


Zum Seitenanfang