Referenzobjekte

Hotel EcoInn am Campus

Beschreibung

Das ursprünglich im 13. Jahrhundert erbaute Gebäude wurde zu einem Jugendgästehaus mit 100 Betten umgewandelt und bietet eine günstige Unterkunft für junge Leute in direkter Nähe zu Campus der Hochschule Esslingen. Dabei wurde besondere Rücksicht auf eine CO2-freie Wärmeversorgung gelegt.

Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht wurde dies bei den Umbaumaßnahmen berücksichtig und die jahrhunderte alte Bausubstanz des Gebäudes, welche Teil einer alten Ingenieursschule war, erhalten und mit Displays und Schaufenstern asugestattet, welche interessierten Besuchern einen Einblick in die historische Ingenieurskunst bieten.

Das energetische Konzept des Gebäudes umfasst einen Mix von Wasserkraft zur Stromerzeugung, zwei Wärmepumpen für Heiz- und Warmwassererzeugung und einer idealer baubiologischen Wärmedämmung. Dabei dient das Neckarwasser als Wärmequelle für die Wärmepumpen, welches mit einem selbstreinigenden Energiekorb nutzbar gemacht wird. Hierbei werden die Wärmepumpen im Master-Slave-Prinzip betrieben.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Sonstiges

  • beheizte Fläche:

    2888 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Nutzung:

    59 Hotelzimmer mit 113 Betten

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung

  • Wärmepumpe:

    Novelan SIP 67 Master Heizung & Novelan SIP 41 H Slave 

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Grundwasser

  • Heizleistung:

    108 kW

  • Hersteller:

    Novelan - eine Marke der ait-deutschland GmbH

  • Installateur:

    Rothwein Wärme & Wasser
    Scillawaldstraße 37  70736 Fellbach

  • Planung:

    Grundplanung durch Ing. Büro Klett, jedoch komplette Umplanung
    bis zur Ausführung durch Stephan Rothwein Wärme Wasser  / Novelan Uwe Kaiser Fa. Sailer  H. Heinzel

  • Bohrfirma:

    Energiekorb Fa. Lokas aus Wien 

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang