Referenzobjekte

Einfamilienhaus Marx

Beschreibung

In dem Bauvorhaben verknüpft Roth Solargeo sechs Roth Solarkollektoren Heliostar 252 mit einer Roth Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 10 kW und der im Erdreich eingebrachten, kompakten Solargeo Registerstation mit acht Registern. Die Station stellt mit ihren horizontal angebrachten Kunststoffrohren die Speicher- und Entzugselemente dar. Die Solarenergie wird zunächst direkt für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung eingesetzt. Überschüssige Energie wird in die Solargeo Registerstation geleitet. Diese wird sowohl zur Erhöhung des nutzbaren Energiepotenzials der Wärmepumpe als auch zur Regeneration des Erdreichs verwendet. Vorrang hat die Versorgung der Wärmepumpe.  Weder Erdbohrungen für Erdsonden noch großflächige Erdabtragungen für horizontale Rohrkollektoren sind notwendig. Geregelt wird das Solar-Wärmepumpen-Energiesystem Solargeo mit dem intelligenten und besonders energiesparenden Solargeo Regelsystem. Damit können bis zu 15 Prozent zusätzliche Energie eingespart werden.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Ein-/Zweifamilienhaus

  • beheizte Fläche:

    210 m²

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2009

  • Nutzung:

    Haushalt mit 4 Personen

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung

  • Wärmepumpe:

    Roth Terracompact 10 kW

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme, Solarthermie

  • Heizleistung:

    10 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    5,3

  • Hersteller:

    Roth Werke GmbH, 35232 Dautphetal

  • Installateur:

    Haustechnik Daniel Kern,  63877 Eichenberg

  • Planung:

    Roth Werke GmbH, 35232 Dautphetal

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang