Referenzobjekte

Kinder-Therapiezentrum Ziegelhof

Beschreibung

Die Stiftung Bunter Kreis aus Augsburg hat mit dem ambulanten Therapiezentrum Ziegelhof einen Rückzugsort für Familien mit kranken Kindern geschaffen, die dort seit der Eröffnung 2015 unter anderem in tiergestützten Therapien neue Kraft schöpfen können.Entwickelt hat das nachhaltige Energiekonzept die Lechwerke AG aus Augsburg, ein finanzieller Förderer des Bunten Kreises. Im Mittelpunkt des Systems steht eine Grundwasser-Wärmepumpenanlage, die über einen Förderbrunnen die aus dem Grundwasser gewonnene Wärme an die Oberfläche holt und in das Heizsystem einspeist. Zusätzlich unterstützt eine 15 Quadratmeter große Solarthermieanlage auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes die Warmwasserbereitung für die Büro- und Seminarräume und die Mitarbeiterwohnungen. Eine weitere Wärmepumpe beheizt die Reithalle des Therapiezentrums. Den Strom für den Betrieb des Ziegelhofs erzeugt eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 96 kW auf dem Dach des Pferdestalls. Die dort erstmals eingebaute Kaskadenschaltung ermöglicht die gleichzeitige Nutzung des selbst erzeugten Stroms für den Ziegelhof und die Wärmepumpen: Strom aus der PV-Anlage wird zunächst dem Allgemein-stromverbrauch des Zentrums zur Verfügung gestellt. Was übrig bleibt, wird über einen Zähler gemessen und dient nun der Wärmepumpe als Antriebsenergie.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Sonstiges

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2015

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2015

  • Nutzung:

    Therapiezentrum

  • Wärmepumpenart:

    Wasser/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Grundwasser, Außenluft, Abluft der PV-Anlage

  • Hersteller:

    Viessmann

  • Planung:

    Lechwerke AG

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang