Referenzobjekte

Produktionshalle Plansee

Beschreibung

Die meisten Prozesse bei PLANSEE benötigen Strom oder Gas. Diese Energieträger werden in Bewegungs- und Wärmeenergie umgewandelt, welche schlussendlich als Abwärme, die nicht mehr erforderlich ist, übrig bleibt. Abwärme wird dann meist in eigenen Kühlprozessen wieder „vernichtet“. Seit 2013 wird diese Abwärme mit einem Temperaturniveau von 45°C aus Sinteranlagen entnommen und mittels einer Wärmepumpe auf ein Temperaturniveau von 85°C gebracht. Die Wärme wird dann in ein Fernwärmenetz einspeist, das über das ganze Jahr Abnehmer hat.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Industrie/Gewerbe

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2013

  • Wärmepumpe:

    Ochsner

  • Wärmepumpenart:

    Luft/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Abwärme

  • Heizleistung:

    400 kW kW

  • Hersteller:

    Ochsner

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang