Referenzobjekte

Heizungsmodernisierung mit Wärmepumpe einfach gemacht

Beschreibung

Das Ehepaar Freiburger hat sich von ihrer Ölheizung getrennt und eine moderne Wärmepumpe einbauen lassen, ohne dass zusätzliche Renovierungsarbeiten am Haus nötig waren. Der Heizungstausch hat nur drei Tage gedauert. Das Beispiel zeigt: Klimaschonend Heizen und Kühlen kann so einfach sein. Die Doppelhaushälfte von des Ehepaars Freiburger wurde 1994 gebaut und hat eine beheizte Wohnfläche von 137 m2. Aufgrund des Alters der Heizung, des voraussichtlich in Zukunft stark ansteigenden Ölpreises, aber vor allem auch aus ökologischen Gründen, entschieden sich die Eigentümer, ihr Heizsystem zu modernisieren. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Daikin Altherma 3 H HT wurde speziell für die Heizungsmodernisierung entwickelt und ist mit Vorlauftemperaturen bis 70 °C bei minus 15 °C Außentemperatur die optimale Lösung für Bestandsgebäude. Dadurch eignet sie sich für den einfachen Austausch von Gas- und Ölgeräten. Ein Vorteil der hohen Vorlauftemperaturen ist, dass Familie Freiburger an ihrem Haus keine weiteren Modernisierungsmaßnahmen wie etwa eine Dämmung vornehmen muss. Diese Wärmepumpe heizt auch zuverlässig im tiefsten Winter. Auch die Wärmeverteilung kann bestehen bleiben: So werden etwa 76 m² über die vorhandene Fußbodenheizung temperiert und das Schlafzimmer sowie andere Räume werden weiterhin über Heizkörper beheizt. (Quelle: DAIKIN GmbH)

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Ein-/Zweifamilienhaus

  • beheizte Fläche:

    137 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    1994

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2020

  • Nutzung:

    Heizen und Kühlen

  • Wärmeverteilung:

    Fußbodenheizung, Heizkörper

  • Wärmepumpe:

    DAIKIN Altherma 3 H HT

  • Wärmepumpenart:

    Luft-Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Außenluft

  • Jahresarbeitszahl:

    3,89

  • Hersteller:

    DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

  • Installateur:

    Fleig Wärmetechnik

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren

Zum Seitenanfang