Referenzobjekte

EnergiePlus-Kita am Phönixsee

Beschreibung

2015 wurde am Dortmunder Phönixsee der Neubau der Kindertagesstätte fertiggestellt, bei welcher es sich um die erste EnergiePlus-Kita Dortmunds und die erste Modulbau-Kita mit EnergiePlus-Standard in ganz Deutschland, handelt. Diese erzeugt somit mehr Energie als sie selbst verbraucht. Die Beheizung des Gebäudes wird hierbei von einer effizienten Erdwärmepumpe übernommen.


Hierbei ist das energetische Konzept so ausgelegt, dass das Gebäude seinen gesamten Bedarf an Heiz- und Hilfsenergie, sowie Warmwasserbereitung, mit Erneuerbaren Energien deckt. Zusätzlich galt die Vorgabe mindestens 1.000 kwh/a selbst erzeugten Ökostrom ins Netz einzuspeisen. Durch die Modulbauweise mit hocheffizienter Dämmung wurden bereits in fast allen Bauteilen passivhaustaugliche Werte erzielt. Des Weiteren verfügt die Kita über ein ausgeklügeltes Lüftungskonzept, welches eine Wärmerückgewinnung von bis zu 80% ermöglicht.


Die zentrale Wärmeerzeugung für die verbaute Fußbodenheizung, sowie die Warmwasserbereitung wird durch eine Erdwärmepumpe realisiert. Für diese wurden auf dem Geländen fünf Erdsonden in einer Tiefe von bis zu 122 Metern installiert. Das Verteilnetz läuft mit einer relativ geringen Vorlauftemperatur 45 °C was der Wärmepumpe ein effizientes Arbeiten ermöglicht und hierbei trotzdem den Bedürfnissen des Kita-Alltags ausreichend entspricht.


Zusätzlich wurde eine umfangreiche Messtechnik zum Monitoring der Energiebedarfswerte installiert. Auf dem Dach der Kita befindet sich eine 228 m² Photovoltaik-Anlage, welche den benötigten Strom produziert. Diese liefert einen Jahresertrag von 30.940kW. Im Vergleich liegt der Energiebedarf mit 26.941 kwH/a fast 4.000 kwH/a darunter. Damit wurden die Vorgaben sogar noch übertroffen.


Weitere Informationen

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Kommunal/Öffentlich

  • beheizte Fläche:

    1.089 m²

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2015

  • Nutzung:

    Kindertagesstätte für 75 Kinder

  • Wärmeverteilung:

    Fußbodenheizung

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Geothermie

  • Hersteller:

    Gebäude: ALHO Systembau GmbH

  • Planung:

    Architekt: Architekturbüro Andreas Haus; Energiekonzept: Wortmann & Scheer Ingenieurbüro für Wärme- und Energietechnik, ALHO Systembau GmbH

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang