Referenzobjekte

Freizeitzentrum Lindlar

Beschreibung

Lindlar im Bergischen Land ist eine beschauliche Kreisstadt mit rund 20 000 Einwohnern. Und doch entsteht hier auf einem 24000 m² großen ehemaligen Industriegelände ein Freizeitzentrum, das in punkto Größe, Vielfalt und
Technik Maßstäbe setzt: Hotel, Event-Location für 800 Gäste, Craft-Beer-Brauerei, Restaurant und zwei große Boulder- und Kletterhallen mit höchsten Schwierigkeitsgraden für anspruchsvolle Freestyle-Climber.

Die Entscheidung für eine umweltfreundliche und praktisch kostenlose Energiegewinnung fiel zugunsten eines Eis-Energiespeicher- Systems von Viessmann, das die Energie von Sonne und Umgebungsluft nutzt, um daraus
Wärme und Kälte zu erzeugen. Der zylinderförmige Eis-Energiespeicher ist sieben Meter hoch und hat einen Durchmesser von 19 Metern. Sein Speichervolumen beträgt 1700 m³. Somit handelt es sich um den aktuell größten Eis-Energiespeicher Deutschlands.

Mit dem Eisspeicher wird nicht nur geheizt, sondern auch gekühlt. Am Ende der Heizperiode wird Eis gebildet, das an heißen Tagen als Wärmesenke für die Gebäudekühlung zur Verfügung steht. Zudem werden im Sommer die Solar-Luftabsorber bei niedrigeren Nachttemperaturen dazu genutzt, um das Wasser im Speicher abzukühlen.

Als Spitzenlastkessel dient ein Vitocrossal 300 von Viessmann.

Weiterführende Informationen unter folgendem Link.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Sonstiges

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2018

  • Nutzung:

    Freizeitzentrum: Hotel, Event-Location für 800 Gäste, Craft-Beer-Brauerei, Restaurant und zwei Boulder- und Kletterhallen

  • Wärmeverteilung:

    Betonkernaktivierung

  • Wärmepumpe:

    2x Vitcoal 300-G Pro (BW 301.B120); 1x Vitocal 300-G Pro (BW 302.C150)

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Außenluft & Solarthermie

  • Heizleistung:

    411 kW; BW 301.B120 111 kW; BW 302.C150 150 kW

  • Kühlleistung:

    88,7 kW

  • Hersteller:

    Viessmann Deutschland GmbH
    35107 Allendorf (Eder)

  • Installateur:

    Metternich Haustechnik GmbH
    Leinstraße 3, 51570 Windeck

  • Planung:

    DBforma GmbH
    Bismarckstr. 1, 51789 Lindlar

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang