<h2>GeoTHERM 2019</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

GeoTHERM 2019

Europas größte Geothermie-Fachmesse: ein Rückblick.

 

Auch in diesem Jahr war der Bundesverband Wärmepumpe e.V. wieder auf dem jährlichen Treffen der Geothermiebranche in Offenburg präsent. Mit eigenem Stand, verschiedenen Sitzungen, einem Vortrag und vielen, vielen Gesprächen. Viele BWP Mitglieder haben den Kongress zur Oberflächennahen Geothermie mit eigenen Beiträgen bereichert. 

Die thematische Vielfalt war groß:

Herr Wolf von der Unterfränkischen Überlandzentrale stellte das Konzept zur Nutzung von Erdwärme für Quartiere im ländlichen Raum vor. Die Firma Jansen präsentierte neue Technologien im Bereich der Erdwärmesonden und die Firma Geocollect ihren kompakten Erdwärmabsorber. Herr Burkhardt berichtete über seine Praxiserfahrungen bei Bau, Betreib und Monitoring von Erdwärmeanlagen. Dr. Kuntz vom Planungsbüro tewag thematisierte die hocheffiziente Nutzung von Geothermie für Wohnquatiere. Viele Mitglieder waren mit Ständen vertreten und nutzen die Gelegenheit ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und ihr Netzwerk zu pflegen. Die Stimmung war grundsätzlich gut, Sorgen bereitet derzeit offenbar weniger die Auftragslage, als die Frage woher qualifizierte Mitarbeiter und zuverlässige Auftragnehmer für die Umsetzung von Projekten zu bekommen sind.     

 

 

 

Zum Seitenanfang