Die "Woche der Wärme" startet

Nächste Woche am 05.10. startet die "Woche der Wärme", eine gemeinsame Kampagne von Bundesverband Erneuerbare Energien, Bundesverband Wärmepumpe, Fachverband Biogas, Bundesverband Geothermie, Deutsches Pelletinstitut, Agentur für Erneuerbare Energien und Bundesverband WindEnergie.

 

Den Gebäudesektor zu dekarbonisieren ist eine der großen Aufgaben vor der wir stehen, wenn wir die Klimaziele erreichen wollen. Die Wärmewende muss kommen. Bisher stockt jedoch der Ausbau Erneuerbarer Technologien im Heizbereich. Das muss sich ändern, denn es gibt bereits unzählige klimafreundliche Alternativen zu den Fossilen: Von Biogas über Solarthermie zu Wärmepumpen, für jede Gebäudeart und Nutzung gibt es passende Systeme.

Darüber wollen wir informieren und zwar kommende Woche. Vom 05.10.2020 bis zum 11.10.2020 läuft die "Woche der Wärme". Über sämtliche Social-Media Kanäle werden tolle Vorzeigeprojekte mit grüner Wärme vorgestellt, die inspierieren und Mut machen sollen. Denn es steckt längst mehr grüne Wärme in unserem Alltag als wir wissen. Gerne können Sie mit twittern, posten und kommentieren!

Das #Team Erneuerbare des BWP stellt sich vor.

Im Rahmen der Woche der Wärme präsentiert der BEE außerdem konkrete politische Impulse zur Beschleunigung des Kurswechsels im Wärmemarkt und zur Pressekonferenz ein, um gemeinsame Forderungen der Verbände für die kommende Legislaturperiode im Detail zu besprechen.

Anmeldung: Wenn Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 4. Oktober 2020 per E-Mail an.

Datum: Montag, 05. Oktober 2020 // 10:00 - 10:45 Uhr
Ort: digital - die Einwahldaten erhalten Sie bei der kostenfreien Anmeldung

 

Zum Seitenanfang