Stellen Sie hier Ihre Frage zur Wärmepumpe, zur Heizungsmodernisierung...

 

Unser Fragenkatalog

Unser Grundstück befindet sich in einer Hanglage. Gibt es diesbezüglich negative Erfahrungen mit Tiefenbohrungen, durch evtl Geländebewegungen?

Martin Sabel

Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.

Geländebewegungen im Sinne von Hebungen oder Senkungen sind extrem selten auftretende Auswirkungen von Bohrungen, die aber nicht durch die lokale Oberflächenmorphologie hervorgerufen werden. Die Ursachen sind eher in speziellen geologischen und hydrogeologischen Gegebenheiten des Untergrundes zu suchen. Bei fachkundiger Ausführung der Bohrarbeiten sind entsprechende Risiken absolut beherrschbar.


Zum Seitenanfang