Referenzobjekte

aquaTurm Hotel Radolfzell

Beschreibung

Die Umwandlung des ehemaligen Wasserturms, Baujahr 1956, zum Nullenergie-Hotel erfolgte innerhalb von acht Jahren und wurde 2017 fertig gestellt. Durch diese ist der aquaTurm das weltweit erste Hochhaus, welches selbst mehr Energie erzeugt als es verbraucht. Der Umbau wurde vom Bundesumweltministerium als Demonstrationsanlage gefördert. Der ursprüngliche Bau wurde mit einer Passivhaus-Fassade mit 1.000 Photovoltaikmodulen sowie einer solarthermischen Anlage ausgestattet. Diese deckt etwa die Hälfte des Gesamtwärmebedarfs ab. Das Heizen und Kühlen der Räumlichkeiten übernimmt ergänzend eine modulierende Wasser-Wasser-Wärmepumpe, die Wärme sowie über das „Free Cooling Prinzip“ auch Kälte liefert. Im Inneren hat man sich für eine Flächentemperierung entschieden.

Weitere Infos: http://aquaturm.de/energie/

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Industrie/Gewerbe

  • beheizte Fläche:

    704 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    1956

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    2016

  • Nutzung:

    Designhotel

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung- und Kühlung

  • Wärmepumpenart:

    Wasser/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Grundwasser

  • Heizleistung:

    44,8 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    4,5

  • Hersteller:

    Heliotherm

  • Installateur:

    Räffle & Söhne in Kooperation mit Ketterer Erdwärme

  • Planung:

    -AIR-

  • Bohrfirma:

    Baugrund Süd

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang