Referenzobjekte

MFH Bischofswerda

Beschreibung

Das 2016 errichtete Mehrfamilienhaus in Bischofswerda zeigt eindrucksvoll, dass mit Hilfe einer Sole/Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit Erdwärme-Kollektoren, die oberflächennahe Geothermie wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden kann. 

Es handelt sich bei dem Gebäude um ein barrierefreies Mehrfamilien-Massivhaus, welches sieben Wohneinheiten beinhaltet. Die Außenwände haben eine Dicke von 36 cm und bestehen aus Porenbetonplanstein. Bei dem Haus handelt es sich um ein durch die Kreditbank für Wiederaufbau (KfW) gefördertes KfW-70 Haus, welches also 30% mehr Energie einspart, als der zu vergleichende 100-Effizienzhaus-Standard  der KfW. 

Die Wärmepumpe arbeitet in Verbindung mit bereits genannten Erdwärme-Kollektoren, sowie einer Photovoltaik-Anlage. Durch die effiziente Auslegung des Heizungssystems wird im Betrieb eine Jahresarbeitszahl von 4,8 erreicht.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Mehrfamilienhaus

  • beheizte Fläche:

    525 m²

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2016

  • Nutzung:

    MFH mit 7 Wohneinheiten

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizung

  • Wärmepumpe:

    NIBE F1155-16

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Geothermie

  • Heizleistung:

    16 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    4,8

  • Hersteller:

    Wärmepumpe:
    NIBE Systemtechnik GmbH
    Am Reiherpfahl 3
    D - 29223 Celle

    Erdwärmekollektor:
    GeoCollect GmbH - Erdwärme-Absorber-System
    Borssenanger 10, 09113 Chemnitz, info@geocollect.de, 0800 12 000 34

  • Installateur:

    Fa. Albert Flechsig - GeoCollect-Anlage (www.bau-service-flechsig.de)
    Fa. Bobke - Gebäudetechnik und Flächentemperierung (www.firma-bobke.de)

  • Bohrfirma:

    Bau Service Albert Flechsig Rothenkirchen i.V., e.K. - Installation GeoCollect - Anlage
    www.bau-service-flechsig.de

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang