Referenzobjekte

Klosterscheune mit klimafreundlicher Erdwärme versorgt

Beschreibung

Das mehr als 200 Jahre alte Gebäude soll sich in Zukunft zu einem großen Teil mit erneuerbaren Energien selbst versorgen.

Zwei Photovoltaikanlagen auf den Nebengebäuden mit zusammen 150 kWp bilden das Rückgrat einer weitgehend autarken

Energieversorgung. Die Energie für die Heizung liefert ein Erdwärmesystem von GeoCollect in Verbindung mit einer Kaskaden Wärmepumpenanlage (150 kW) von Viessmann: 1.800 Erdkollektoren

speisen die Wärmepumpen mit oberflächennaher Erdwärme. Dazu wurde vor dem 76 m langen Bauwerk eine 2,50 m tiefe Baugrube ausgehoben. Auf zwei Ebenen stehen die Erdwärmekollektoren in 180 Strängen je

zwölf Einheiten übereinander.

Objektdaten

  • Gebäudetyp:

    Kommunal/Öffentlich

  • beheizte Fläche:

    2488 m²

  • Projekttyp:

    Altbau

  • Baujahr:

    1816

  • Wärmeverteilung:

    Flächenheizungen

  • Wärmepumpenart:

    Sole-Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme

  • Hersteller:

    Viessmann

  • Planung:

    GeoCollect

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich ans uns. Wir vermitteln Sie unserem Kunden.
Termin vereinbaren

Zum Seitenanfang