ÔĽŅ

Erneuerbare Energien deckten 2010 rund 17% des deutschen Stromverbrauchs (Kopie 1)

Statistisches Bundesamt: Anteil seit 1990 um mehr als das Vierfache gestiegen

F√ľr die Europ√§ische Union (EU) liegen Daten zum Bruttostromverbrauch derzeit bis zum Jahre 2008 vor. Im EU-Vergleich lag Deutschland 2008 laut Eurostat, dem europ√§ischen Statistikamt, mit einem Anteil regenerativer Energiequellen von 15,4% knapp unter dem europ√§ischen Durchschnitt von 16,7%.

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes entnehmen. 
Zur Europ√§ischen Woche f√ľr nachhaltige Energie hat das Statistische Bundesamt ein Faltblatt¬†"Erneuerbare Energien in Europa"¬†ver√∂ffentlicht, das weitere Daten zu Erzeugung und Verbrauch von Energie und Strom in Europa pr√§sentiert.

ÔĽŅ
Zum Seitenanfang