<h2>Energiewende für Gastronomie und Hotellerie</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Energiewende für Gastronomie und Hotellerie

Der Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) lud am 17. Juni 2019 gemeinsam mit dem Deutschen Energieholz- und Pelletverband (DEPV) und dem BWP zur Tagung „Energiewende für Gastronomie und Hotellerie“ ein.

Die Tagung fand am Montag, 17. Juni 2019 im Weingut Franz Keller im badischen Vogtsburg-Oberbergen statt. 

Diskutiert wurden zahlreiche Themen rund um das Thema Energie und Wärme im Gastro- und Hotelbreich. Dabei ging es inbesondere auch um neue Lösungsansätze zur Wärme- und Energieerzeugung und die damit verbundene Einsparung von CO2. Zu den geladenen Referenten gehörten - neben BMWI Staatssekretär Thomas Bareiß, der in seiner Rolle als Tourismusbeauftragter zu den Möglichkeiten der Umsatzsteigerung trotz (oder durch) CO2-Vermeidung in der Branche sprach, Vertreter einiger spannenden Hotelobjekte mit innovativer, erneuerbarer Gebäudetechnik wie z.B. Pelletheizungen und Wärmepumpen.

Zum Seitenanfang