Deutscher TGA-Award 2020 - Jetzt bewerben!

Der Deutsche TGA-Award, die nationale Auszeichnung für TGA-Planer und herstellende Unternehmen der TGA-Branche, geht in die vierte Runde.

Ob Neubau oder Modernisierung, ob Wohngebäude, Bildungseinrichtung oder Industriebau, öffentliches Gebäude oder Hotel – keines von ihnen kommt ohne innovative Technische Gebäudeausrüstung aus. 

Der Deutsche TGA-Award ist die nationale Auszeichnung für TGA-Planer und herstellende Unternehmen der TGA-Branche, die sich durch herausragendes Engagement im Sinne einer nachhaltigen Zukunft in unserer Branche verdient gemacht haben.
Ausgezeichnet werden sowohl TGA-Planer als auch die an den jeweiligen Objekten beteiligten Produktanbieter für außergewöhnliche Planungsleistungen bzw. Produktinnovationen.

Der Deutsche TGA-Award wird in mehreren Kategorien vergeben. Prämiert werden herausragende Neubau- und Sanierungsprojekte sowie innovative Konzepte, die über geltende gesetzliche Mindestanforderungen und den Stand der Technik hinausgehen und neue Standards setzen, weil sie besonders energie- und/oder wassersparend wirken, wirtschaftlich und in jeder Hinsicht nachhaltig arbeiten oder neue Wege in der Digitalisierung beschreiten

Der Preis für außergewöhnliche Planungsleistungen bzw. Produktinnovationen wird von der Fachzeitschrift Moderne Gebäudetechnik vergeben. Die Gewinner werden im Rahmen der Fachmesse GET Nord am 19. November 2020 in Hamburg ausgezeichnet. Bewerbungsschluss ist der 30.06.2020.

Weitere Informationen zum TGA-Award finden Sie auf www.deutscher-tga-award.de und https://www.tga-praxis.de/deutscher-tga-award.

Zum Seitenanfang