<h2>Baugenehmigungen weiterhin schwach</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Baugenehmigungen weiterhin schwach

In den ersten drei Quartalen des Jahres wurden rund 3,8% weniger Gebäude genehmigt als im Vorjahreszeitraum.

 

Besonders betroffen von dem Rückgang ist der Bereich der Nichtwohngebäude (- 4,6%), bei Wohngebäuden wurde ein Rückgang von 3,6% verzeichnet. Zwar konnte der Fertigteilbau leicht zulegen (+2,4%), das größere Marktsegment des Hochbaus ging jedoch um 5,0% deutlich zurück. Die negative Entwicklung hat sich im Jahresverlauf allerdings deutlich abgeschwächt: Nach dem ersten Quartal betrug der Verlust (bei allen Gebäuden) noch 10,3% (I. Quartal) bzw. 6,6 % (II. Quartal).

 Eine ausführliche Übersicht über die Entwicklung der Baugenehmigungen finden Sie im BWP-Mitgliederbereich. 

 

Zum Seitenanfang