<h2>AEE: Stand der Energiewende in den Bundesländern: neuer Statusreport veröffentlicht</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. 

AEE: Stand der Energiewende in den Bundesländern: neuer Statusreport veröffentlicht

Neuer Statusreport Föderal Erneuerbar zeichnet mit Statistiken, Grafiken, Interviews, Praxisbeispielen und Analysen ein vielseitiges Bild der Energiewende in den Bundesländern.

Bei der Flächenausweisung für Erneuerbare Energien, dem Ausbau von Wärmenetzen und E-Ladestationen und dem Kohleausstieg spielen die einzelnen Bundesländer eine entscheidende Rolle. Die Agentur für Erneuerbare Energien hat hierzu nun eine Publikation herausgegeben, die auf 230 Seiten zeigt, was in Belangen der Entwicklungen der Energiewende auf
„Unser Statusreport fasst den Fortschritt der Energiewende auf Länderebene kompakt auf einen Blick zusammen. Die vielseitigen Daten und Fakten zu Strom, Wärme, Verkehr, Klimaschutz, Wirtschaft, Forschung und Effizienz zeichnen ein umfassendes Bild in den einzelnen Ländern“, sagt Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).

Der Statusreport wurde im Rahmen des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projektes "Föderal Erneuerbar" erstellt.

Die Druckversion kann kostenfrei im Shop der AEE bestellt werden: https://www.unendlich-viel-energie.de/shop

Online finden Sie die Publikation in der AEE-Mediathek: https://www.unendlich-viel-energie.de/mediathek

Zum Seitenanfang