<h2>10.000-Häuser-Programm in Bayern: Antragstellung ab sofort wieder möglich</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

10.000-Häuser-Programm in Bayern: Antragstellung ab sofort wieder möglich

Energie sparen und dabei das Klima schützen: Das ist sowohl in bestehenden Häusern als auch in Neubauten durch den Einbau moderner Technik möglich. Um Eigentümer und Bauherren zu fördern, die in energieeffiziente Maßnahmen investieren möchten, hat die Bayerische Staatsregierung das 10.000-Häuser-Programm aufgelegt.

Das Programm besteht aus zwei Teilen:

  • der Förderung von innovativen Techniken und Energieeffizienz bei Neubauten und Sanierungen ("EnergieSystemHaus")
  • der Förderung des vorzeitigen Austauschs ineffizienter Heizkessel oder der Erweiterung eines Heizsystems um innovative Techniken ("Heizungstausch-Plus"). Dieser Programmteil ist mit Ende des Jahres 2017 ausgelaufen und wird 2018 nicht mehr neu aufgelegt.

Alle Infos zu dem Programm finden Sie hier.

Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte an die Servicestelle der Staatsregierung:per E-Mail unter direkt(at)bayern.de oder rufen Sie an unter 089 / 12 222 15.

Zum Seitenanfang