Herzlich willkommen bei WP-Online!

WP-Online ist das brandneue E-Learning-Angebot des Bundesverbandes Wärmepumpe e.V. und richtet sich in erster Linie an Auszubildende aber auch an Lehrer und Trainer, die Ihren Unterricht einmal anders gestalten möchten oder an abwechslungsreichem Material rund um die Wärmepumpe interessiert sind. 

Die Nachfrage nach Wärmepumpen steigt, im Neubau und in der Modernisierung. Und weil erneuerbare Heizungssysteme wie Wärmepumpen helfen, das Klima zu schonen, werden sie staatlich gefördert. Der Gebäudesektor wird sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten massiv ändern. Der gesamte SHK-Bereich, das Elektrohandwerk und die Gebäudetechnik werden bei der sogenannten Energiewende eine entscheidende Rolle spielen!

Warum das so ist? Die Antwort darauf und noch viel mehr finden Auszubildende, Lehrer und Interessierte in diesem Kurs. Wir haben das notwendige Fach- und Praxiswissen in insgesamt sechs spannenden Lernmodulen zusammengestellt.

Am besten gleich testen! Viel Spaß mit WP-Online!

Modul 1: Klimaschutz und Wärmepumpe
Modul 2: Grundlagen der Wärmepumpentechnik I
Modul 3: Grundlagen der Wärmepumpentechnik II

(Zugangsdaten für Modul 3 können per E-Mail angefordert werden)
Modul 4: Anwendungsfälle im Neubau (ab Herbst 2020 verfügbar)
Modul 5: Anwendungsfälle im Bestand (ab Herbst 2020 verfügbar)
Modul 6: Betrieb und Wartung
(ab Herbst 2020 verfügbar)



Feedback

Unser E-Learning-Angebot WP-Online befindet sich derzeit noch im Aufbau. Die Module 1-2 sind weitgehend fertiggestellt, Sie können die Module kostenfrei ausprobieren. Das Modul 3 erstellen wir derzeit, allerdings gewähren wir Ihnen den Zugang auf eine kurze E-Mail-Anfrage hin gerne. Wenn Sie Fragen, Anregungen und weiteres Feedback haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail an training@waermepumpe.de!

 


Impressum und Danksagung

  • Unterstützer


    Der BWP hat dieses Online-Training im Auftrag seiner Mitglieder in Zusammenarbeit mit ecolearn konzipiert und umgesetzt. Das Training, welches sowohl zum E-Learning, als auch für den Einsatz im SHK-Berufsschulunterricht, bzw. in Ausbildungszentren (E-Teaching) konzipiert ist, wird aus den Mitteln der BWP-Kampagne finanziert, die vom Großteil der BWP-Industriemitglieder getragen wird.  

    Unser besonderer Dank gilt denjenigen, die mit Ihrer Expertise und Ihrem Rat an der Umsetzung der Module mitgewirkt haben und nach wie vor mitwirken (Reihenfolge alphabetisch):

    Stephan Bongarts (Rhein-Maas-Berufskolleg, Kempen), Frank Börsch (aircontherm), David-André Echelmeyer (Weishaupt), Marius Jacobi (Daikin Airconditioning Germany GmbH), Jürgen Kijek (Stiebel Eltron), Ulrich Konen (Lumitronic), Matthias Kulle (Nibe), Oliver Nick (Nick GmbH Wärmepumpen & Elektrotechnik), Adel Pour (Vaillant Deutschland GmbH), Markus Rausch (Rausch GmbH), Thomas Rinck, Hans-Jürgen Seifert (Seifert Haustechnik GmbH), Sven Staudt (Glen Dimplex Deutschland GmbH).  

    Wir danken außerdem unseren Mitgliedern und Partnerinstitutionen für die Unterstützung mit Bild- und Textmaterial und für die Möglichkeit des Abgleichs mit interner Schulungsunterlagen. Insbesondere möchten wir uns an dieser Stelle bedanken bei den Firmen Daikin, Glen Dimplex, Nibe, Novellan, Ochsner, Roth, Stiebel Eltron, Weishaupt, Vaillant und Viessmann, sowie bei der European Heatpump Association (EHPA) und beim Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK).

    Ein ganz besonderer Dank gilt ecolearn für das Konzept, das Design und die Realisierung dieses Angebots.

    ecolearn

     

    Impressum

    Zum Impressum

     

Zum Seitenanfang