SHK Essen und GET Nord abgesagt

Nachdem die IFH/Intherm in Nürnberg aufgrund der Die Corona-Pandemie bereits abgesagt worden ist, folgten nun auch die SHK Essen und die GET Nord. Somit werden alle drei wichtigen regionalen SHK-Fachmessen in 2020 nicht stattfinden.

Die für den 10. bis 13. März 2020 geplante und zunächst auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK ESSEN wird nicht durchgeführt. Nachdem die Messe Essen im Mai darüber informiert hatte, die diesjährige Ausgabe der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement einmalig in einem anderen Format anzubieten, fand dazu in den vergangenen Wochen der enge Dialog mit den Ausstellern statt. Nach Abschluss der Gespräche steht nun fest: So sehr sich die Branche eine Plattform für den Wiedereintritt in den Markt wünscht, so groß ist die Verunsicherung. So erklärte die Messe Essen, dass vor diesem Hintergrund eine wirtschaftliche Durchführung der Fachmesse für alle Beteiligten nicht gewährleistet ist. Die nächste SHK ESSEN findet vom 8. bis 11. März 2022 statt.

Die GET Nord 2020, die vom 19. bis 21. November auf dem Hamburger Messegelände stattfinden sollte, wurde ebenfalls abgesagt. Dies ist das Ergebnis intensiver Beratungen mit Vertretern der Industrie, der Besucherverbände und des Großhandels. Grund dafür ist, dass zahlreiche ausstellende Unternehmen und Partner signalisiert haben, dass eine Teilnahme an der GET Nord 2020, aus Sorge um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, für sie nicht infrage kommt. "Obwohl Messen zwischenzeitlich unter Auflagen wieder durchgeführt werden dürfen, verstehen und respektieren wir diese Entscheidungen. Auch für uns hat das Wohl aller Beteiligten höchste Priorität“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress. Die Hamburg Messe und Congress beginnt nun mit den Planungen für die GET Nord 2022, die vom 17. bis 19. November 2022 stattfinden soll.

Nachdem auch bereits angekündigt worden ist, dass die Chillventa – Fachmesse für die Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen in diesem Jahr nur virtuell stattfinden wird, schaut die Branche voraus zur ISH 2021 – der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima. Diese soll vom 22. – 26. März 2021 wie geplant durchgeführt werden.

Zum Seitenanfang