Corona-Krise und milder Winter lassen Deutschland Klimaziel für 2020 erreichen

Die Treibhausgasemissionen in Deutschland werden 2020 vor allem aufgrund der Corona-Krise um 40 bis 45 Prozent unter das Niveau von 1990 sinken. Damit dies kein Einmaleffekt ist, auf den 2021 wieder höhere Emissionen folgen, ist ein grünes Wachstums- und Investitionsprogramm nötig, empfiehlt Agora Energiewende.

 

Corona-Krise und milder Winter lassen Deutschland Klimaziel für 2020 erreichen

Durch die derzeitige Situation, die sich auf sämtliche Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens auswirkt und einen vorausgegangen milden Winter wird Deutschland vermutlich seine Klimaziele für 2021 erreichen können, so eine aktuelle Einschätzung des Think Tanks Agora Energiewende „Der milde Winter mit ausgeprägten Winterstürmen hat die Stromproduktion aus Erneuerbaren Energien ansteigen lassen und den Strom- und Energieverbrauch zum Heizen sinken lassen. […] So werden die Emissionen im Verkehrsbereich durch den zurückgegangenen Personenverkehr sinken, ebenso die Nachfrage aus der Industrie nach Strom und Erdgas infolge der konjunkturellen Auswirkungen der Corona-Krise.“


Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende betont, dass es nun wichtig sei, diese Einmaleffekte nicht auszunutzen und sich darauf auszuruhen, sondern nachhaltige Investitionsprogrammen zu beschließen, die den Ausbau der Erneuerbaren und die Dekarbonisierung des Gebäudesektor betreffen.  


Um angemessene Programme aufzustellen, schlägt Agora besonders für die Bereiche Energiewirtschaft, Industrie, Verkehr, Landwirtschaft und Gebäude mögliche Entwicklungspfade der CO2-Emissionen vor. „Je nach weiterem Verlauf der Corona-Krise kann der Rückgang auch rund 120 Millionen Tonnen CO2 betragen. Dies bedeutet eine Minderung der Treibhausgasemissionen um 40 bis 45 Prozent gegenüber 1990. In einem mittleren Szenario beträgt der Rückgang 80 Millionen Tonnen CO2 gegenüber dem Vorjahr beziehungsweise 42 Prozent gegenüber 1990.“, so die Autor_innen.

 

(Die originale Pressemitteilung hier)

Zum Seitenanfang