<h2>100 geprüfte Sachkundige für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

100 geprüfte Sachkundige für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645

Heute hat die Zahl der geprüften Sachkundigen den dreistelligen Bereich erreicht. Die Qualifizierung nach VDI 4645 leistet einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung bei der Planung von Wärmepumpenanlagen.

Seit Juni 2018 wurden 40 Schulungen mit insgesamt 314 Teilnehmern durchgeführt. Sobald ein Teilnehmer die Online-Prüfung bestanden hat, erhält er den Qualifizierungsnachweis „Sachkundiger für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645“. Die Schulungen finden in verschiedenen Kategorien statt. So können sich die Teilnehmer ihren Voraussetzungen entsprechend für Schulungen, die sie für Arbeiten, wie sie im Rahmen von Errichtungs-, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten sowie beim Betrieb und/oder für verantwortliche Tätigkeiten im Bereich der Planung, Beratung, Errichtung und den Betrieb von Wärmepumpen qualifizieren.

Die freiwillige Qualifizierung leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung, sondern bietet zudem den Sachkundigen im Falle eines Rechtsstreits die Sicherheit, die geeignete Qualifikation erlangt zu haben. 

Das Schulungsprogramm nach VDI 4645 Blatt 1 schult die Inhalte der Richtlinie VDI 4645 und richtet sich an Planer und Errichter gleichermaßen. Die Richtlinie behandelt die für die Planung von Wärmepumpenanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern erforderlichen Schritte von der Voruntersuchung und Konzepterstellung bis zur Detailplanung.

Weitere Informationen zu den Schulungen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang