<h2>Halbjahreszahlen 2017</h2> | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Details | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Halbjahreszahlen 2017

Wärmepumpenmarkt wächst im ersten Halbjahr 2017 um mehr als 20 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum

In den ersten sechs Monaten 2017 wurden gegenüber dem Vorjahreszeitraum über 20 Prozent mehr Wärmepumpen verkauft. Die Steigerung setzt sich im Detail wie folgt zusammen:

+ 21,1% bei Heizungs-WP
+ 22,1% bei Luft-WP
+ 18,7% bei erdgekoppelten WP
+ 15,2% bei Warmwasser-WP
+ 20,3% bei allen WP

Das größte Wachstum kann für den Zeitraum bis Mai verzeichnet werden. Hier liegt die Steigerung bei  22,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei Heiz-Wärmepumpen und 19,5 Prozent bei Warmwasser-Wärmepumpen- obwohl mehr Unternehmen Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, als im Vorjahr. Beim Jahresergebnis sind nach Einschätzung des BWP rund 15 Prozent Zuwachs realistisch, denn das erste Halbjahr 2016 war weniger gut als das zweite, die Wachstumsraten werden darum vermutlich geringer ausfallen.

Zum Seitenanfang