18. Forum Wärmepumpe: 25. November 2020 in Berlin

Wir sind eine Million - Status und Ausblick auf die Wärmewende

Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht ein historisches. Das im letzten Jahr verabschiedete Klimapaket der Bundesregierung sollte in diesem Jahr erste Früchte tragen. Seit dem Beginn des Jahres gilt eine deutlich attraktivere staatliche Förderung, der Markt wächst kontinuierlich. Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche und teils auch das wirtschaftliche Leben in diesem Jahr zum Stillstand gebracht und die Bundesregierung dazu bewegt, ein milliardenschweres Konjukturprogramm aufzulegen. Zudem wurde in 2020 ein Meilenstein erreicht: Der Einbau der millionsten Heizungswärmepumpe in Deutschland. 

Das 18. Forum Wärmepumpe möchte die erste Million gebührend feiern. Neben einem Blick zurück auf den Weg zu diesem Meilenstein, wollen wir aber auch Voraus blicken. Denn für die Wärmewende ist noch viel zu tun.


    Themen des 18. Forums Wärmepumpe

    • Wir sind eine Million: Status und Entwicklung des Wärmepumpenmarktes in Deutschland
    • Ein Jahr Klimapaket der Bundesregierung: Erfolge, Auswirkungen und Optimierungsbedarf
    • Politische Rahmenbedingungen: u.a. Gebäudeenergiegesetz, staatliche Förderung, CO2-Bepreisung, Strompreisentwicklung
    • European Green Deal: Welche Impulse kommen aus Europa?
    • Ausblick: Die Wärmewende ein Jahr vor der Bundestagswahl

     


    Schirmherr: Peter Altmaier

    Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, ist der Schirmherr des diesjährigen 18. Forums Wärmepumpe. In seinem schriftlichen Grußwort spricht er über die Bedeutung der Wärmepumpenbranche.

    Grußwort Altmaier


    Organisatorische Hinweise

    Hybride Veranstaltung

    Das Forum Wärmepumpe wird in diesem Jahr erstmals als hybride Veranstaltung geplant: eine Teilnahme ist sowohl physisch vor Ort als auch digital möglich. Über eine digitale Eventplattform können Teilnehmer einem Live-Stream folgen, Fragen an die Redner einreichen, mit anderen Gästen und Partnern in Kontakt treten sowie im Nachgang der Veranstaltung die Vorträge als einzelne Videos ansehen. Zudem sind Sonderformate für die digitalen Teilnehmer geplant (z.B. Meet the Speaker). Hierdurch möchten wir es Personen ermöglichen der Veranstaltung folgen, die entweder nicht teilnehmen können oder als Vorsichtsmaßnahme nicht teilnehmen wollen. 

    Schutz- und Hygienekonzept

    In Zeiten der Coronavirus-Pandemie agieren auch wir als Event-Veranstalter unter neuen Rahmenbedingungen. Hierbei hat für uns als verantwortungsbewusster Gastgeber die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner höchste Priorität. Dabei sind wir auch auf ihre Umsicht angewiesen, um sich und die anderen Teilnehmer zu schützen. Das nachfolgende Schutz- und Hygienekonzept für das 18. Forum Wärmepumpe führt die grundlegenden Verhaltensweisen und Maßnahmen auf, um die Durchführung einer sicheren Veranstaltung zu ermöglichen. 

    Organisatorische Hinweise und Verhaltensregeln

     

    Ansprechpartner

    Tony Krönert
    Geschäftsführer BWP Marketing & Service GmbH

    Telefon: 030 208 799 720
    Fax: 030 208 799 712
    E-Mail: kroenert@waermepumpe.de

    Zum Seitenanfang