Aktionswoche zum Tag der Erneuerbaren Energien

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) und seine Mitgliedsverbände sind in eine digitale Aktionswoche anlässlich des „Tags der Erneuerbaren Energien“ gestartet. Unter dem Motto "Energiewende – Gemeinsam packen wir´s an" werden in der Aktionswoche die vielfältigen und nachhaltigen Arbeitsplätze in dieser Branche im Fokus stehen, die Mittelstand und Industrie schon heute erheblich prägen.

BEE: Anlässlich des Gedenkens an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl entstand die Initiative zum Tag der Erneuerbaren Energien der Gemeinde Oederan. Sie setzt damit ein deutliches Zeichen für saubere Alternativen. Seit 1996 öffnen Betreiber regenerativer Energieanlagen ihre Tore und zeigen der Bevölkerung landauf, landab die Technologievielfalt der Erneuerbaren Energien in allen Sektoren. Was vor 25 Jahren mit 27 Anlagenbetreibern in Sachsen begann, ist mittlerweile ein etablierter Aktionstag in ganz Deutschland. 

Heute starete die Aktionswoche zum Tag der Erneuerbaren am 24. April. Auch wir möchten darauf aufmerksam machen, wie viele engagierte Menschen die Energiewende und den Klimaschutz jeden Tag ein Stück voranbringen. Beim Bundesverband Wärmepumpe engagieren wir uns dafür, dass unser Strom immer sauberer und grüner wird. Das ist auch gut für unsere Wärmepumpen, denn die laufen mit Strom. Und je grüner der ist, umso grüner ist auch die Wärmepumpe

Am Dienstag, den 20. April 2021, diskutiert der BEE mit Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis im Rahmen des digitalen Politik-Talks die Frage, welche Rolle die Arbeitsmarktpolitik für das Gelingen der Energiewende spielt. Mehr Infos zur Aktionswoche gibt es hier!


Zum Seitenanfang