Pressefahrt Hamburg 2015

Rund um den Hamburg Hafen schauten sich die Teilnehmer der Pressefahrt verschiedene zukunftsweisende Objekte mit Wärmepumpe an. Darunter die Räumlichkeiten des GALAB, das mit Eisspeicher heizt und kühlt, eine Tour über die Internationale Bauausstellung in Wilhelmsburg, ein Mehrfamilienhaus mit zwei Genrationen Wärmepumpen im Heizungskeller, der gigantische Komplex der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, das VELUX LichtAktiv Haus und das Centurion Commercial Center in der Hafencity.

Heizen mit Eis

01. Juli 2014

Heizen mit Eis, was sich zunächst wie ein Widerspruch anhört, hat sich in der Praxis bereits vielfach bewährt. Unter Ausnutzung der natürlichen Energiequellen Sonne, Luft, Erdwärme, Wasser und Eis macht sich dieses innovative Heizsystem die so...

Die Zukunft beginnt hier

01. Juli 2015

Die Zukunft der Stadt im 21. Jahrhundert gestalten: Dieser Aufgabe stellte sich 2013 die Internationale Bauausstellung IBA Hamburg - und lieferte innovative und nachhaltige Beiträge zu aktuellen Fragen der Metropolenentwicklung. Mit mehr als 60...

Zwei Generationen Wärmepumpen unter einem Dach

01. Juli 2015

2000 baute der Massivhaushersteller Viebrockhaus in Hamburg Neugraben vier Mehrfamilienhäuser. Damals war der Einsatz von innovativen Heizsystemen wie der Wärmepumpe noch eine Seltenheit. Unter einem Pro-zent aller Bauherren entschieden sich für die...

BSU – Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

02. Juli 2015

Von 2006 bis 2013 waren die Hamburger Stadtteile Wilhelmsburg, Veddel und der Harburger Binnenhafen Schauplatz für die Internationale Bauausstellung (IBA). In diesem Zeitraum entstanden viele Bau- und Modernisierungsprojekte, die sich energetisch...

Plus Energie als Ziel - Effizienz der Heizungsanlage soll verdoppelt werden

02. Juli 2015

Mit dem 2012 gestarteten Projekt wollte der Dachfensterhersteller Velux zeigen, dass bereits mit heute verfügbaren Kenntnissen und Baumaterialien CO2-neutrale Gebäude errichtet werden können, ohne dabei Kompromisse bei der Wohnqualität einzugehen....

Grünes Arbeiten in der HafenCity

02. Juli 2015

Sie erstrahlt inmitten von Containerschiffen und Hafenanlagen – die Hafencity. Bereits seit 2000 plant und realisiert die Stadt Hamburg den neuen Stadtteil der Hansestadt. Das wohl bekannteste Gebäude im westlichen Teil des größten innerstädtischen...

Ihre Ansprechpartnerin

Ricarda Dubbert
Referentin PR & Marketing
Telefon: 030 208 799 723
E-Mail: dubbert@waermepumpe.de

Weitere Referenzobjekte

Weitere Referenzobjekte finden Sie in unserer Referenzdatenbank.

Zur Datenbank

Weiteres Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial sowie Grafiken finden Sie in unserer Mediengalerie.

Zur Galerie