Nordrhein-Westfalen 2012

Durch moderne Haustechnik mit Sicherheit auch in Zukunft sparsam

18. Juli 2014

Als vor zwei Jahren erstmals größere Sanierungsarbeiten an ihrem1994 erbauten Wohnhaus anstanden, entschloss sich Familie Zeidlers aus Rösrath ganz bewusst für erneuerbare Energien – auch, um künftig von steigenden Heiz- und Stromkosten unbelastet...

Mehrfamilienhaus mit Wärmepumpen und Photovoltaik übertrifft Neubau-Effizienzstandard

18. Juli 2014

Die Energieversorgung der sieben Mietpartien des Mehrfamilienhauses im Sonnenweg im rheinisch-bergischen Rösrath bietet im wahrsten Sinne sonnige Aussichten. Auf den ersten Blick fällt im dreigeschossigen Neubau die hochwertige und zukunftssichere...

Urbane Lebensräume mit Flair

18. Juli 2014

Städte ändern laufend ihr Gesicht – meist jedoch geschieht dies eher bedächtig und über lange Zeiträume hinweg. Ausnahmen sind städtebauliche Solitäre, buchstäblich aus dem Boden gestampfte Viertel, Schaustücke einer ausgefallenen, einzigartigen...

Fraunhofer Institut errechnet 50 Prozent Ersparnis pro Jahr

18. Juli 2014

Energie sparen und gleichzeitig den Wohnkomfort erhöhen sind zwei Seiten derselben Medaille. Das belegt das „inHaus1“-Projekt des Fraunhofer Instituts in Duisburg. Ziel des Projekts ist sowohl die schnelle Amortisation neuer Anlagentechnik als auch...

Statt Kohle wird nun Erwärme aus dem Schacht geholt

18. Juli 2014

Auf Auguste Victoria wird schon lange keine Kohle mehr aus der Erde geholt. Stattdessen wird auf dem stillgelegten Bergwerksgelände nun mit einer innovativen Wärmepumpenanlage kostenlose Erdwärme für die Beheizung und die Warmwasserversorgung von...

Außen ein „Libeskind-Kristall“, innen modernste Haustechnik

18. Juli 2014

In der nordrhein-westfälischen Stadt Datteln steht der Prototyp eines Fertighauses der etwas anderen Art. Leicht zweckentfremdet als Eingangsbauwerk der Firma Rheinzink genutzt, ist es das erste Einfamilienhaus aus einer Kleinserie von insgesamt 30...

Ihre Ansprechpartnerin

Ricarda Dubbert
Referentin PR & Marketing
Telefon: 030 208 799 723
E-Mail: dubbert@waermepumpe.de

Weitere Referenzobjekte

Weitere Referenzobjekte finden Sie in unserer Referenzdatenbank.

Zur Datenbank

Weiteres Bildmaterial

Weiteres Bildmaterial sowie Grafiken finden Sie in unserer Mediengalerie.

Zur Galerie