Pressemitteilungen | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Pressemitteilungen

07. Dezember 2015

Optimal auf die EnEV-Verschärfung vorbereiten

Häuslebauer müssen oft viele Entscheidungen auf einmal treffen. Nicht nur die Größe des Hauses, Anzahl der Zimmer und die Bodenbeläge bedürfen einiger Überlegungen, verzwickt wird es häufig auch bei der Wahl des Heizsystems. Ab dem 1. Januar 2016...

04. Dezember 2015

BWP empfiehlt der Bundesregierung: Paukenschlag statt Zuflüstern

Beim jährlichen BWP-Fachkongress in Berlin diskutiert die Wärmepumpen-Branche die Rahmenbedingungen des Marktes. Zwar werden die bisher ergriffenen Maßnahmen gelobt, doch reichen diese nach einhelliger Meinung für eine echte Wärmewende nicht aus....

03. Dezember 2015

Wärmepumpen-Lobby mit Redebeitrag auf dem UN-Klimagipfel in Paris

Vom Nischenprodukt zum Zukunftsmodell: Die Anzahl wissenschaftlicher Studien wächst, die eine zentrale Rolle der Wärmepumpe im zukünftigen Energiemix fordern. Ebenso beginnen einige politische Anreize wie Energieeinsparverordnung und...

16. November 2015

Energiewende ohne Wärmepumpe nicht machbar

Nicht mehr Gas- und Ölheizungen, sondern elektrische Wärmepumpen sind 2050 die voherrschende Heiztechnik. Zu diesem Ergebnis kommt eine unabhängige Studie des Fraunofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. Unter dem Titel „Wege zur...

02. November 2015

EnEV 2016 wird umgesetzt – BWP begrüßt Entscheidung der Bauministerkonferenz

Die Runde der Bauminister hat beschlossen, die nächste EnEV-Stufe pünktlich zum Jahreswechsel umzusetzen. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. wertet diese Entscheidung als wichtiges und richtiges Signal an alle, die die EnEV aus Eigennutz...

26. Oktober 2015

13. Forum Wärmepumpe: Weichenstellungen für die Erneuerung des Wärmemarktes

Bereits zum dreizehnten Mal findet am 3. und 4. Dezember 2015 das „Forum Wärmepumpe“ im Berliner Ellington Hotel statt. Die Veranstaltung ist der bedeutendste Fachkongress zum Thema Wärmepumpe, auf der sich alljährlich Vertreter aus Politik,...

14. September 2015

Neues Förderprogramm „EnergieBonusBayern“ diskriminiert Wärmepumpen

Ohne Wärmewende keine erfolgreiche Energiewende. Denn Heizen und Warmwasserbereitung verursachen 40 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs in Deutschland und erzeugen damit 20 Prozent des Kohlenstoffdioxid-Ausstoßes. Folgerichtig setzt die bayerische...

13. August 2015

BWP begrüßt Effizienznoten für alte Heizgeräte

Der Bundesverband Wärmepumpe begrüßt den Beschluss des Bundeskabinettes bereits ab dem kommenden Jahr Heizungsaltanlagen mit einem Effizienzlabel zu bewerten. Betroffen sind Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind. „Der Sanierungsstau im...


Ihre Ansprechpartnerinnen

Porträtfoto

Katja Weinhold
Pressesprecherin
Telefon: 030 208 799 716
E-Mail: weinhold@waermepumpe.de


Ricarda Dubbert
Referentin PR & Marketing
Telefon: 030 208 799 723
E-Mail: dubbert@waermepumpe.de




Zum Seitenanfang