Pressemitteilungen | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Pressemitteilungen

16. November 2015

Energiewende ohne Wärmepumpe nicht machbar

Nicht mehr Gas- und Ölheizungen, sondern elektrische Wärmepumpen sind 2050 die voherrschende Heiztechnik. Zu diesem Ergebnis kommt eine unabhängige Studie des Fraunofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. Unter dem Titel „Wege zur...

02. November 2015

EnEV 2016 wird umgesetzt – BWP begrüßt Entscheidung der Bauministerkonferenz

Die Runde der Bauminister hat beschlossen, die nächste EnEV-Stufe pünktlich zum Jahreswechsel umzusetzen. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. wertet diese Entscheidung als wichtiges und richtiges Signal an alle, die die EnEV aus Eigennutz...

26. Oktober 2015

13. Forum Wärmepumpe: Weichenstellungen für die Erneuerung des Wärmemarktes

Bereits zum dreizehnten Mal findet am 3. und 4. Dezember 2015 das „Forum Wärmepumpe“ im Berliner Ellington Hotel statt. Die Veranstaltung ist der bedeutendste Fachkongress zum Thema Wärmepumpe, auf der sich alljährlich Vertreter aus Politik,...

14. September 2015

Neues Förderprogramm „EnergieBonusBayern“ diskriminiert Wärmepumpen

Ohne Wärmewende keine erfolgreiche Energiewende. Denn Heizen und Warmwasserbereitung verursachen 40 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs in Deutschland und erzeugen damit 20 Prozent des Kohlenstoffdioxid-Ausstoßes. Folgerichtig setzt die bayerische...

13. August 2015

BWP begrüßt Effizienznoten für alte Heizgeräte

Der Bundesverband Wärmepumpe begrüßt den Beschluss des Bundeskabinettes bereits ab dem kommenden Jahr Heizungsaltanlagen mit einem Effizienzlabel zu bewerten. Betroffen sind Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind. „Der Sanierungsstau im...

11. August 2015

Heizen mit Wärmepumpe für Dummies

Energieeffizienz und Qualität setzen sich durch in der Wahl einer Heizungsanlage. Inzwischen entscheidet sich bereits jeder dritte Bauherr im Ein- und Zweifamilienhaus für eine umweltfreundliche Wärmepumpen-Heizung. Doch welche Wärmepumpe passt am...

24. Juni 2015

Wärmepumpenbranche einigt sich auf europaweit gültigen Zertifizierungsstandard KEYMARK-Wärmepumpe / EHPA-Gütesiegel bleibt weiterhin Standard-Qualitätszeichen für Verbraucher in D-A-CH

Die europäische Wärmepumpenindustrie und namenhafte europäische Zertifizierungsstellen haben sich auf die Einführung des KEYMARK-Wärmepumpe als einheitliches, europaweit gültiges und herstellerunabhängiges Qualitätszertifikat geeignet.

24. Juni 2015

Wärmepumpen heizen jeden dritten Neubau

Der Anteil an Wärmepumpen in neugebauten Wohngebäuden blieb 2014 mit knapp 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nahezu konstant. Dies ergab eine Erhebung des Statistischen Bundesamtes. Damit ist die Wärmepumpe nach wie vor das zweitbeliebteste...


Ihre Ansprechpartnerinnen

Porträtfoto

Katja Weinhold
Pressesprecherin
Telefon: 030 208 799 716
E-Mail: weinhold@waermepumpe.de


Ricarda Dubbert
Referentin PR & Marketing
Telefon: 030 208 799 723
E-Mail: dubbert@waermepumpe.de




Zum Seitenanfang