NEWSLETTER
     
 
 
BWP-inform 10-2021
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,

mit der Studie "Klimapfade 2.0" legt der BDI eine Aktualisierung seiner Leitstudie vor. Hierin wird das Zieljahr für die weitgehende Dekarbonisierung Deutschlands von 2050 auf 2045 vorgezogen. Der Wärmepumpe kommt, wie zu erwarten war, laut Autoren die Hauptrolle bei der künftigen Warmwasser- und Raumwärme-Bereitstellung zu. 6 Millionen Wärmepumpen brauche Deutschland allein bis 2030. Damit befindet sich die BDI-Studie im Einklang mit allen relevanten Leitstudien, die einen Korridor von 5 - 6 Millionen Wärmepumpen bis 2030 als Ziel definieren.

Die aktuellen Zahlen des BAFA zeigen: Die Wärmepumpe war im dritten Quartal dieses Jahres die Technologie mit den meisten Förderanträgen, gefolgt von Biomasse und Solarthermie. Und noch eine erfreuliche Entwicklung: Die EEG-Umlage sinkt ab Januar 2022 um 43 Prozent auf 3,723 ct/kWh. Eine gute Gelegenheit, sie dann auch gleich komplett abzuschaffen, finden wir.

Endlich! Der WP-Führerschein geht an den Start: Er richtet sich an alle Auszubildenen und Gesellen des SHK-Handwerks. Nach erfolgreicher Führerschein-Prüfung wird ein Zertifikat zum Herunterladen generiert. Für unsere Mitglieder gibt es exklusive Gutschein-Codes.

Es gibt noch wenige Karten für das 19. Forum Wärmepumpe in Berlin! Seien Sie dabei, es gibt viele Spannendes zu besprechen, ein buntes Programm und ein sorgfältiges Hygienekonzept nach 3G. Das Programm und Tickets finden Sie hier.

Ausführliche Informationen zu diesen und anderen spannenden Themen finden Sie in unserem Newsletter.

Wir sind natürlich nach wie vor über alle Kanäle für Sie da.

Ihr Martin Sabel


PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback – auch über unseren Facebook oder Twitter-Kanal. Und jetzt neu auf Instagram!

News & Pressemitteilungen

   

Deutschland muss bei der Wärmewende noch entschiedener vorangehen.

   

Im Juli 2022 sind so viele Förderanträge für Wärmepumpen beim BAFA eingegangen wie noch nie. Grund…

   

Der BWP mahnt, bei der Entlastung von Verbraucher*innen keine falschen Anreize für die Wärmewende zu…

   

Der BWP präsentiert im Rahmen der SHK Essen intensiv seine Angebote zur Aus- und Weiterbildung rund…

   

Das vom BMWK vorgelegte Diskussionspapier „Konzept für die Umsetzung einer flächendeckenden…

   

In den Lehrgängen werden wesentliche Kenntnisse für Bohr- und Fachaufsichten vermittelt.

   

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte Klara Geywitz das BWP-Mitglied ait-deutschland in Kasendorf.

   

Olaf Scholz besuchte am 09.08. das BWP-Mitglied Viessmann, um sich über das Heizen mit Erneuerbaren…

   

Am Donnerstag, den 01. September 2022 findet die nächste Ausgabe der Veranstaltung Wärmepumpe…

Für BWP-Mitglieder

   

Derzeit sind in den Ausschüssen von VDI, DIN und CEN diverse Normen und Richtlinien in Überarbeitung, die für Wärmepumpen relevant sind.



Veranstaltungen

19. Querschiesser-Trendkongress 2022 |  02.11.2022 - 03.11.2022  | Maritim-Platz 1 40474 Düsseldorf
GET Nord |  17.11.2022 - 19.11.2022  | Messeplatz 1 20357
 

Neues im Blog

Oops, an error occurred! Code: 20220929033034cdcb5398

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

Stumbaum GmbH, Schöngeising (FHW)

Webutec GmbH, Leverkusen (FHW)

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2022 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.