NEWSLETTER
     
 
 
BWP-inform 11-2020
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,

dieser November hatte es in sich. Denn zum ersten Mal fand unser Forum Wärmepumpe digital statt. Nicht nur der Tag des 18. Forums, sondern die ganze Woche darum stand im Licht der millionsten Wärmepumpe. Wochenlange Vorbereitung und Planung hat sich gelohnt. Rund 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten mit uns und spannenden Gastrednern. Im Fokus standen u.a. folgende Fragen: Wie entwickelt sich der Strompreis? Welche Impulse hat das Klimapaket in Gang gesetzt? Wie kann das Fachhandwerk beim Transformationsprozess der Energiewende mitgenommen werden?  

Thema waren auch die europäischen Bestrebungen zur "Renovation Wave", die den Gebäudesektor dekarbonisieren sollen. In einem offenen Brief hatte der BWP gemeinsam mit anderen Verbänden an die Bundesregierung appelliert, sich im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft für die Umsetzung der „Renovation Wave“-Strategie der EU-Kommission einzusetzen und von europäischen Investitionshilfen für energetische Gebäudemodernisierung in Deutschland Gebrauch zu machen.

Besonders richtet sich unser Blick zurzeit auf das Inkrafttreten der neuen Bundesförderung effiziente Gebäude. Das Marktanreizprogramm wird zum Jahreswechsel durch die BEG ersetzt. Die wichtigste Neuerung: Wärmepumpen im Neubau (ehem. Innovationsförderung) werden ab 1. Januar nur noch über das KfW-Programm „Energieeffizient Bauen“ gefördert. In der Sanierung bleibt es bei den in diesem Jahr eingeführten Fördersätzen von 35 Prozent für den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. 45 Prozent, wenn dabei ein Ölkessel ersetzt wird.

Ein Highlight ist in jedem Fall die Fertigstellung unseres Logbuchs Wärmepumpe. Ein Jubiläumsband zur millionsten Wärmepumpe mit Rückblick und Ausblick auf die Erfolgsgeschichte dieser klimafreundlichen Technologie. Das Logbuch Wärmepumpe ist über presse@waermepumpe.de bestellbar.

Ausführliche News zu diesen und anderen spannenden Themen finden Sie in unserem Newsletter.

Wir sind natürlich nach wie vor über alle Kanäle für Sie da.

Ihr Martin Sabel


PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback – auch über unseren Facebook oder Twitter-Kanal. Und jetz neu auf Instagram!

News & Pressemitteilungen

   

Das Klimaschutz-Sofortprogramm der Grünen würde jüngst veröffenlicht und kann sich sehen lassen.…

   

Die offiziellen Zahlen des BMWi zeigen: Bürger und Bürgerinnen wollen ihre Gebäude sanieren und auf…

   

Der neue Förderratgeber des BWP nimmt das Thema Wärmepumpen im Effizienzhaus auf und fasst alle…

   

Der nächste Großwärmepumpenkongress findet vom 15. bis 16. September 2021 in Linz, Österreich statt.…

   

Das diesjährige Forum wird nicht wie angekündigt und gewohnt im Ellington Hotel stattfinden. Wie…

   

Der BEE hat zum Entwurf der „Richtlinie für die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW)“…

   

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat seine Prognose für den Strombedarf im Jahr 2030 erhöht,…

   

Volker Weinmann ist nicht nur im BWP-Vorstand, sondern auch Vorsitzender der Arbeitsgruppe…

Für BWP-Mitglieder

   

Nach fast einem Jahr Bearbeitungszeit hat das Bundeswirtschaftsministerium am 16. Juli einen Referentenentwurf für die neue „Bundesförderung effiziente Wärmenetze (BEW)“ vorgestellt. Der BWP hat zu diesem eine eigene Stellungnahme erarbeitete und auch bei der Anhörung im Ministerium gut eine Woche später einige Forderungen vorgebracht, wie der Entwurf verbessert werden sollte.

   

Am 15. Juli haben die nationalen Behörden Deutschlands, der Niederlande, Norwegens, Schwedens und Dänemarks formal ihre Absicht erklärt, bis zum 15. Juli 2022 einen Beschränkungsvorschlag zu per- und polyfluorierten Stoffen (PFAS) bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) einzureichen. BWP und FGK haben im Vorfeld mit einer Stellungnahme dafür plädiert, F-Gase, die zur Gruppe der PFAS gehören, von dem Beschränkungsverfahren auszuschließen.

   

Der Beirat Industrie des BWP wählt Ralf Gößwein erneut zum Sprecher.



Veranstaltungen

Internationaler Großwärmepumpenkongress 2021 |  15.09.2021 - 16.09.2021
European Heat Pump Summit 2021 |  26.10.2021 - 27.10.2021  | Nürnberg
 

Neues im Blog



BWP goes Instagram

Ab jetzt gibt es den BWP auch auf Instagram. Dort zeigen wir besonders schöne Praxisbeispiele.

Bergmann tauscht Heizung und gewinnt den 2. Platz

Günther Krüger ist ehemaliger Bergmann und gewann bei unserem Gewinnspiel den 2. Platz. Uns erzählt er wie er zu seiner Wärmepumpe gekommen ist.

WP-Christmas-Quiz

Das WP-Christmas-Quiz ist nix für Klimamuffel. Nur, wer sich informiert und für eine grüne Zukunft interessiert, kann hier gewinnen.

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

Nico Schmitt Heizung-Sanitär-Klima (FHW), Wolsfeld
Schenk Energielösungen (FHW), Eningen unter Achalm

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2021 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.