BWP-inform 12-2023

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters,

nur noch 12 Tage bleiben, bis das neue Jahr beginnt und damit die neuen Rahmenbedingungen für das Heizen in Deutschland gelten sollen. Das novellierte GEG tritt, ebenso wie das Wärmeplanungsgesetz am 1.1.24 in Kraft. Die angepasste BEG-Förderung, die das GEG flankieren soll, ist zumindest auf einem guten Weg, ebenfalls am 1.1.2024 in Kraft zu treten. Gewissheit haben wir allerdings erst mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Wir halten Sie auf dem Laufenden.  

Die im Zuge des Baugipfels erzielten Verbesserungen wurden im Rahmen der Haushalteinigung bedauerlicherweise wieder zurückgenommen, das Grundgerüst ist im selbstgenutzten Wohneigentum jedoch erhalten geblieben. Wir hoffen auf eine Zustimmung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags noch in den nächsten Tagen, damit wir am Silvesterabend einen Schlussstrich unter dieses sehr turbulente Jahr setzen können und ab dem kommenden Jahr mit klaren Rahmenbedingungen endlich wieder den Fokus aufs “Machen” setzen können.

Die ersten Veranstaltungen für das kommende Jahr sind bereits terminiert (schauen Sie dazu gern in unseren Veranstaltungskalender) – und auch das 22. FORUM Wärmepumpe dürfen Sie sich gerne schon vormerken: Am 27. und 28. November 2024 wird die Wärmepumpenbranche wieder in den Berliner Bolle-Festsälen zusammenkommen.

Nun wünsche ich Ihnen im Namen der BWP-Geschäftsstelle erst einmal eine frohe und friedliche Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Liebsten. Kommen Sie gut über die Feiertage und sicher in das neue Jahr!

Beste Grüße

Ihr Martin Sabel  

PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

News & Pressemitteilungen

   

Pressemitteilung des ZVSHK: Installateure und Heizungsbauer steigern 2023 Umsatz auf 61,7 Milliarden…

   

Der Bundesverband Wärmepumpe lädt im Juli zum ersten Deutschen Großwärmepumpen-Kongress nach…

   

Voraussichtlich am 27.02. startet die neue BEG-Einzelmaßnahmenförderung für Heizungstechnik bei der…

   

Betreibern einer Wärmepumpe mit separatem Zählpunkt steht für das Jahr 2023 möglicherweise…

   

Mehr als 60 führende Vertreter der Wärmepumpenindustrie, darunter BWP-Geschäftsführer Dr. Martin…

   

Fachunternehmen müssen seit dem Jahreswechsel Förderanträge zur Heizungstechnik und…

   

Der geschäftsführende Vorstand des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) e.V. ruft alle seine Mitglieder,…

   

Häufig werden beim Heizungstausch nur die unmittelbar anfallenden Kosten von Anschaffung und…

   

Das PraxisForum Erdwärme lädt in diesem Jahr Experten, kommunalen Entscheidungsträger und…

   

Das BAFA hat einige Teilförderprogramme wieder aufgenommen, u.a. EBW und BAW.

   

Mit 356.000 Geräten wurden laut BDH/BWP-Absatzstatistik so viele Heizungswärmepumpen wie noch nie in…

   

Unsere neue Broschüre begleitet sie bei Ihrer Wahl zum Heizungstausch und gibt Ihnen wichtige Fakten…

Veranstaltungen

Wärmepumpe kommunal und urban: Dezentrale Lösungen | 13.02.2024 | VKU-Forum Berlin

SHK&E | 19. - 22.03.2024 | Messe Essen

22. FORUM Wärmepumpe | 27.-28.11.2024 | Bolle-Festsäle Berlin

Weitere Veranstaltungen

Neues im Blog

 

Wärmepumpe in über 100 Jahre altem Haus

Heute möchten wir auf einen Beitrag von SHK-Info verweisen, der mit einem alten Klischee über Wärmepumpen aufräumt

Gewinnspiel 2023

Mach mit und gewinne 1 von 5 tollen Preisen!

Referenzobjekt: Erneuerbare Wärme in Lüneburger MFH

100% erneuerbare Wärme: Ohne Gebäudedämmung, ohne fossilen Spitzenlastkessel – stattdessen 20 Energiezäune & ein 2x70 kW GeoCollect-Erdkollektorfeld.

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

eza! Energie- und Umweltzentrum Allgäu gGmbH, Institution, Kempten,

TGA Planung Wolff, Planer/Berater, Sindelfingen,

Energieberatung im Hochtaunus, Planer/Berater, Steinbach,

Aira Home Germany GmbH, Fachhandwerk, Berlin,

Rolf von der Halben Heizung und Sanitär GmbH, Fachhandwerk, Ascheberg,

Ernst Hermann Schmidt e. K., Fachhandwerk, Siegen,

Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG, Hersteller, Dettenhausen,

Sunshine Energieberatung GmbH, Sachverständiger, Hannover,

Lindlahr Green Consulting GmbH, Fachhandwerk, Troisdorf,

HS Service Team GmbH, Fachhandwerk, Bergisch Gladbach,

Bodo Reimann reimann elektro & wärme, Fachhandwerk, Celle,

PSD Bank West eG, Förderer, Köln,

2G Energy AG, Hersteller, Heek

M-TEC GmbH, Hersteller, Pinsdorf, Österreich,

Gundolf Hertweck GmbH & Co. KG, Fachhandwerk, Au,

EVOLES GmbH, Fachhandwerk, Hagen,

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach, Institution, Ansbach,

nuuEnergy GmbH, Fachhandwerk, München,

Wärmepumpenprofi GmbH, Fachhandwerk, München,

Ingenieurbüro Jöken, Planer, Steinfurt.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 

 

 

Folgen Sie uns auf den Sozialen Netzwerken:

LinkedInInstagramYouTube | Twitter (X) | Facebook | Mastodon

 

In diesem Newsletter wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2024 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.