NEWSLETTER
     
Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
 
 
BWP-inform 05-2019
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,

nach der Europawahl ist vor den Landtagswahlen - ein wenig Wahlkampf ist immer in Berlin… Dennoch: das für die Koalition niederschmetternde Ergebnis der Europawahl und die klare Bekenntnis einer jungen Nachwuchswählerschaft (U60) zu einer rigorosen Klimpolitik lässt einen Hauch von Aktionismus spüren auf dem politischen Parkett…

Zurzeit dient die Debatte um das Klimaschutzgesetz als Spielfeld für die Profilierung der Koalitionspartner. Da lässt dann zum Beispiel der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Matthias Miersch, verlauten, als Instrument mit Lenkungswirkung sei ihm, als ein Beispiel für Klimaschutz im Gebäudesektor, ein milliardenschweres Wärmepumpen-Umbauprogramm dreimal lieber als eine CO2-Steuer (zitert nach Tagesspiegel Background vom 12.6.)… Das geht uns zwar runter wie (Speise-)öl, aber zunächst wären wir ja froh, wenn besagtes Klimaschutzgesetz und das Gebäudeenergiegesetz ENDLICH auf den Weg gebracht würden…

Unser diesbezüglichen Ideen und Forderungen in Kooperation mit dem BDH oder dem BEE liegen jedenfalls auf den entsprechenden Tischen der Fraktionen und politischen Entscheider, die hoffentlich trotz zweiter Heißzeit (und Fussball WM der Frauen) dazu kommen, alles noch vor der parlamentarischen Sommerpause zu verarbeiten…

Mehr dazu und zu weiteren spannenden Ereignissen rund um die Wärmepumpen in unserem Newsletter. Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre und einen schönen Sommeranfang!


Herzliche Grüße aus Berlin und bis demnächst
Ihr Martin Sabel

PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

 

News & Pressemitteilungen

   

Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht und Dr. Martin Sabel vom BWP besuchen Wohnquartier mit...

   

Ein Bündnis aus Ernergie- und Heizungsunternehmen spricht sich für eine wirksame CO2-Bepreisung und...

   

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in ihrer Rede zur Lage der Union vorgeschlagen, dass...

   

In ihrem aktuellen Prgramm "Wohnen mit Zukunft" fördert die Landesbank Baden-Würtemberg Heizungen...

   

Nächste Woche sind die Verbände geladen, sich zum EEG-Entwurf zu äußern. Der Entwurf für die...

   

Die neue Förderrichtlinie "Bundesförderung effiziente Gebäude" liegt der EU-Kommission zur Prüfung...

   

Die erfolgreiche Pressefahrt des BWP in die Region rund um Waghäusel schlägt bereits erste Wellen....

   

Die Statistikkarte gibt Auskünfte über die regionalen Entwicklungen des Wärmepumpenmarktes. Um die...

   

Der BEE fordert deutliche Verbesserungen am vorliegenden Referentenentwurf der EEG-Novelle

   

Die Europäische Wärmepumpenvereinigung EHPA schreibt auch 2020 wieder den Preis für die...

Für BWP-Mitglieder

   

Ziel der Kurzstudie ist, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die EEG-Umlage bereits ab dem kommenden Jahr auf Null reduziert werden kann und, wie mögliche aufkommensneutrale Finanzierungen aussehen können.

   

Am 23.06. traf sich das Ressort Normung und Technik in einer Webkonferenz. Besprochen wurden Fragen zu Schall und Kältemitteln und Probleme bei der Eingabe des COP A2 werts im JAZ-Rechner.

   

Ziel der Studie ist es, die allgemeine Bedeutung des Wasserstoffs in der Energiesystemtransformation und für den Gebäudebereich im Besonderen anhand aktueller Studien sowie eigens erstellter Analysen zu erörtern.

   

Brief von zehn BWP-Vorstandsunternehmen an den Bundeswirtschaftsminister und die Bundesumweltministerin. Und Einigung beim Gebäudeenergiegesetz: Abwasser wird als erneuerbare Energie eingestuft und die Deckelungen bei der PV-Anrechnung wird engehoben.

   

Der Bundesverband Wärmepumpe befragt seine Mitglieder auch zum Ende des Monats Mai im aktuellen BWP Corona Barometer nach den Entwicklungen in der Wärmepumpen-Branche.



Veranstaltungen

18. Forum Wärmepumpe |  25.11.2020 - 26.11.2020  | Nürnberger Str. 50-55 10789 Berlin
SHK Essen |  08.03.2022 - 11.03.2022  | Messeplatz 1 45131
Chillventa |  11.10.2022 - 13.10.2022  | 90471
GET Nord |  17.11.2022 - 19.11.2022  | Messeplatz 1 20357
 

Neues im Blog



Map-O-Meter April 2019

Seit Januar sind bereits 9.804 Anträge auf Förderung einer energieeffizienten Wärmepumpe beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eingegangen

Referenzobjekt

Nahwärmenetz mit Wärmepumpen in Kronau

Zahl des Monats Juni: 77 % Erneuerbare

Die Erneuerbaren Energien sind bereits heute eine leistungsfähige Stütze des deutschen Stromnetzes. Anfang Juni haben sie mehr als drei Viertel beigetragen.

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

Die Firma Storengy Deutschland GmbH  aus Berlin.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2020 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.