NEWSLETTER
     
 
 
BWP-inform 01-2022
 

Editorial

Liebe BWP-Mitglieder, liebe Abonnenten unseres Newsletters,

mit so einer positiven Nachricht lässt es sich gut ins neue Jahr starten: Robert Habeck kündigt in seiner ersten Pressekonferenz an: „Wir wollen einen Rollout der Wärmepumpen, die dann dafür sorgen, dass die Wärmeversorgung erneuerbar ist, auf 4-6 Millionen bis 2030.“ Auch in Bezug auf die Bundesförderung effiziente Wärmenetze (BEW) und die Nutzung von Abwärme aus der Industrie betont Habeck die Wichtigkeit der Wärmepumpe für die klimaneutrale Wärmeversorgung.  

Dazu passt die aktuelle Entwicklung leider nicht: Die Bundesregierung hat am 24. Januar den KfW geführten Teil der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) vorerst gestoppt (Siehe News.) Grund dafür ist ein massiver Anstieg der Antragszahlen für EH 55-Neubauten. Wichtig ist, dass jetzt rasch gehandelt wird, um längerfristige Fehlentwicklungen und Rückschritte beim Klimaschutz zu vermeiden. Die Hauseigentümer und die Branche brauchen Planungssicherheit.

Relevante Schritte und weitere flankierende Maßnahmen hat der BWP in seiner Stellungnahme zum Klimaschutz-Sofortprogramm ausführlich beschrieben.

Dabei zeigen die neuen Absatzzahlen des letzten Jahres wie stabil und produktiv die Wärmepumpenbranche ist. 154.000 Heizungswärmepumpen wurden vergangenes Jahr in Deutschland abgesetzt. Dies entspricht einem Wachstum von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Wärmepumpenbranche demonstriert damit, dass der von der neuen Bundesregierung geplante verstärkte Rollout von Wärmepumpen gelingen kann.

Die Location für das 20. Forum Wärmepumpe steht fest: Vom 11.-12. Oktober 2022 werden im FUTURIUM am Spreeufer Wissenschaft, Politik, Industrie, Handwerk und alle anderen Akteure der Wärmepumpen-Branche in einen spannenden Dialog miteinander treten. Der Ticketverkauf startet voraussichtlich Anfang April 2022.

Am 31. März 2022 findet das 4. Fachforum Erdwärme und Wärmepumpe Bayern als eintägige Online-Konferenz statt. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Wir sind natürlich nach wie vor über alle Kanäle für Sie da.

Ihr Martin Sabel

PS.: Wenn Sie unseren Newsletter auch zukünftig erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Falls Sie zukünftig jedoch keinen Newsletter mehr bekommen möchten, können Sie sich durch Klick auf den Link am Ende des Newsletters jetzt und jederzeit abmelden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback – auch über unseren Facebook oder Twitter-Kanal. Und jetzt neu auf Instagram!

News & Pressemitteilungen

   

Die neue KFN-Förderung löst die Neubauförderung des BEG ab, für die bisher das Bundesministerium für…

   

Das BWP-Kommunikationsteam wird in Zukunft von Ricardo-José Mitogo und Cholpon Bolotbekova…

   

Wärmepumpenindustrie kann die großen Erwartungen erfüllen, wenn die Politik jetzt für klare…

   

Im Rahmen einer Umfrage für die Berliner Energietage haben wichtige Branchenakteure sich zu ihren…

   

Berlin, 16.01.2023. Der Absatz von Heizungswärmepumpen stieg im Jahr 2022 laut der gemeinsamen…

   

Der Ticketverkauf für das 21. FORUM Wärmepumpe vom 8.-9. November 2023 in den Bolle-Festsälen in…

   

Die Reihe für Kommunalentscheider*innen, Planer*innen und Stadtwerke startet am 23.02. mit einer…

   

Gemeinsame Pressemeldung von BDH und BVF.

   

Marktfähige Lösungen für eine nachhaltige Zukunft stehen auf der ISH, der Weltleitmesse für Wasser,…

   

Die Förderkulisse für Wärmepumpen in Bestandsgebäuden bleibt 2023 weitgehend stabil. Im Neubau wird…

Für BWP-Mitglieder

   

Die Förderkulisse für Wärmepumpen im Bestand bleibt 2023 weitgehend stabil. Im Neubau wird die BEG-Förderung zunächst bis März fortgeführt, danach soll ein neues Förderprogramm beim BMWSB aufgelegt werden.

   

Der BWP begleitet unter anderem eine Aktualisierung der Liste förderfähiger Wärmepumpen des BAFA durch das Fraunhofer ISE.



Veranstaltungen

 

Neues im Blog



BWP-Köpfe: Paul Waning

Heute stellen wir Vorstandsvorsitzenden Paul Waning und seine Motivation für Wärmepumpen vor.

Eine Reise durch die Zeit

Machen Sie mit bei der interaktiven Reise in die Vergangenheit und entdecken Sie die Geschichte der Wärmepumpe.

Podcast: Warm, Wärmer, Wärmepumpe

Dr. Martin Sabel, Geschäftsführer vom BWP, ist als Experte im Bereich Energie beim Memodo Podcast.

Neue Mitglieder

Wir begrüßen neu bei uns im Verband:

Borgmann Haustechnik GmbH, (Fachhandwerker), Wesel

Wallner Haustechnik GmbH & Co. KG (Fachhandwerker), Ihrlerstein,

Wärmepumpen24 GmbH (Fachhandwerker), Rellingen,

Stegemann Wärme-Wasser-Energie (Fachhandwerker), Fischen im Allgäu,

T-S-H Bernd Hoffelner (Fachhandwerker), Unterensingen,

Markus Schmidt GmbH (Fachhandwerker), Rheinstetten,

Ingenieurbüro für Gebäudeenergetik Loos (Planer), Alzey,

A+M Heizungs-Sanitärtechnik GmbH (Fachhandwerker), Duisburg,

Viere GmbH & Co. KG (Fachhandwerker), Kettenkamp,

Allengra GmbH (Zulieferer Geothermie), Ravenstein,

EWE Vertrieb GmbH (EVU), Oldenburg.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ihr BWP-Team

 
 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier

© 2023 Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.