Die Erneuerbaren kämpfen sich nach vorn | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Die Erneuerbaren kämpfen sich nach vorn | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Während Gas bis 2008 noch einmal auf einen Höchststand von 66,5 Terawattstunden (TWh) ansteigt, um danach in die hinteren Ränge zu fallen, schafft es die Windenergie mit 111,5 TWh bis 2018 auf Platz zwei. Und die Trends zeigen: es geht weiter Bergauf. Trotzdem muss noch viel geschafft werden, Braun- und Steinkohle machen gemeinsam mit 203,8 TWh nach wie vor den größten Anteil der Nettostromerzeugung zur öffentlichen Stromversorgung aus.

Zum Seitenanfang