Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.Referenzobjektdatenbank | Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
×

AOK NORDWEST

Beschreibung

Der Neubau des Verwaltungsgebäudes der AOK-Nordwest in Dortmund zeichnet sich durch eine viergeschossige Kammstruktur aus, die ein hohes Maß an Öffentlichkeit durch Einblick, Übersicht und Nähe bietet. Klare Volumenstrukturen verleihen dem Gebäude ein ruhiges, zeitloses Gesicht. Es wird geprägt durch helle, energieeffiziente und zugleich repräsentative Architektur. Außergewöhnlich an der neuen Zentrale ist die monovalente Geothermieanlage, bei der die gesamte Kühl- und Heizenergie aus 107 Erdsonden gewonnen wird und die zu den sechstgrößten in Deutschland zählt. Die Nachhaltigkeit des Gebäudes soll mit DGNB in Silber zertifiziert werden

Ansprechpartner : Manuela Sartory

Tel.: 0231/4193-401
E-Mail.: Manuela.Sartory@nw.aok.de 

Objektdaten

  • Haustyp:

    Kommunal/Öffentlich

  • beheizte Fläche:

    15000 m²

  • Projekttyp:

    Neubau

  • Baujahr:

    2012

  • Einbaujahr Wärmepumpe:

    0

  • Nutzung:

    Verwaltungsgebäude für ca. 560 Mitarbeiter

  • Wärmeverteilung:

    Betonkernaktivierung, Randstreifenelemente und Heizkörper in den Bürobereichen. Heiz- und Kühldecken mit RLT-Anlagen im Konferenz- und Gastronomiebereich.

Kontakt

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.
Bitte wenden Sie sich ans uns.
Wir vermitteln Sie unserem Kunden.

Termin vereinbaren

Fotogalerie

Heizsystem

  • Wärmepumpe:

    2 Stck. Fabr.: Carrier Typ: 30 HX C080-333

  • Wärmepumpenart:

    Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Wärmequelle:

    Erdwärme, Erdsonde

  • Heizleistung:

    290 kW

  • Jahresarbeitszahl:

    0

Beteiligte Unternehmen

Zurück